Menu

Vom Wald zu Wein und wieder zurück

Parkhotel Schlangenbad und Schloss Vollrads mit einem gemeinsamen Angebot.

Der Eine hat keine Reben – der Andere keine Betten. Also schloss man sich zusammen, um gemeinsame Sache zu machen. Das Ergebnis: Ein Wochenendprogramm für Weinfreunde und alle, die es werden wollen. Das liebevoll zusammengestellte Arrangement verbindet die Vorzüge eines komfortablen Hotels mit einem sehr persönlich gestalteten Besuch auf dem ältesten Weingut der Welt.


Losgelöst von Alltag und Auto startet die erlebnisreiche Reise durch die Welt der großen Weine am Freitag, den 18. November mit einer kleinen feinen Weinsoirée. Reisebegleiter ist Markus del Monego, Sommelier Weltmeister der ersten Stunde. Immer der Nase nach geht es an diesem ersten Abend im Parkhotel Schlangenbad. Überraschende (Geschmacks) Erlebnisse sind Programm beim Dîner sensorique.


Der Samstag führt die Gäste in den Rheingau, wo sie auf Schloss Vollrads Rebenduft schnuppern und Vip-Status genießen werden. Terroir zum Anfassen erleben sie im Weinberg. Das Mittagessen wird im Schloss eingenommen. Die Weine werden von Gutsdirektor Dr. Rowald Hepp persönlich vorgestellt. Immer an seiner Seite – Markus del Monego. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung und lädt zu Spaziergängen im Kurpark oder in den ausgedehnten Wäldern rund um das Hotel ein. Wer auch den Nachmittag mit Wein verbringen möchte, lässt sich im Hotel Spa in die Geheimnisse der Vinotherapie einweihen oder genießt nach einem Mittagsschläfchen ein Stück Riesling Torte an der Hotelbar.


Der Abend steht ganz im Zeichen eines Gala Dîners – begleitet von großen Weinen aus dem Rheingau und dem Bordelais. Die glanzvolle Abendveranstaltung "Rheingau meets Bordeaux" verspricht das Highlight des Arrangements zu werden. Aus dem kenntnisreichen Wein-Duo Hepp und del Monego wird, wenn die Lichter angehen, ein Trio. Markus del Monego ist es gelungen, für den Abend auch einen Vertreter der Familie Castéja, der weltberühmten Wein-Dynastie aus dem Bordelais, zu gewinnen. An der Küchenfront treffen sich Matthias Böhler, Küchenchef im Gutsrestaurant Schloss Vollrads, und Mario M. Wegmann, erster Mann am Herd im Parkhotel Schlangenbad.


Hotel Direktor André Thede und Gutsdirektor Dr. Rowald Hepp sind seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden. Jetzt besiegeln sie ihre Freundschaft mit einer Veranstaltungsreihe für Weinfans. Markus del Monego sorgt mit Sachverstand, Einfühlungsvermögen und einer guten Portion Humor dafür, dass alle Gäste profitieren und sich rundum gut aufgehoben fühlen werden. Anders als bei sonstigen Weinrunden wird hier Wert auf eine entspannte Atmosphäre gelegt. Und deshalb sind Fragen (auch dumme) sind mehr als willkommen!

Der Preis für das Gesamt-Arrangement (18. bis 20. November 2005) beträgt pro Person inkl. Übernachtung € 395,- . Anwendungen im Hotel Spa werden extra berechnet.


Die folgenden Parts sind auch einzeln buchbar:

Dîner sensorique für € 80,-

Besuch auf Schloss Vollrads für € 60,-

Gala "Rheingau meets Bordeaux" für € 140,-.


Reservierungen: Tel. 06729 420 oder per E-Mail unter info@parkhotel.net.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Event-Management"


career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de