Menu

Vom Mini-Meeting zum Gala-Event

Sie locken mit futuristischer Architektur, modernster Technologie, Rundum-Service und sehr viel Platz: Deutschlands Messegesellschaften haben aufgerüstet. In Ostdeutschland sind zudem viele neue Messeplätze entstanden. Ein Blick auf fünf deutsche Messestädte.

Die Messestädte setzen auf wachsende Zahlen im Veranstaltungsbereich: In den vergangenen Jahren entstanden bundesweit beachtliche Kapazitäten, sowohl neue Messeplätze auf der grünen Wiese als auch modernisierte, die nun in einem harten Wettbewerb stehen.


Erfurt

Die Landeshauptstadt Thüringens wirbt mit ihrer zentralen Lage in Deutschland. Das moderne, funktionale Messegelände an der Peripherie bietet mit zwei Messehallen, dem Congress Center und einer Mehrzweckhalle die größten Kapazitäten der Stadt und ist variabel nutzbar. 

Weitere Infos: www.messe-erfurt.de


Frankfurt/Main

Offizieller Ansprechpartner für alle Veranstaltungen auf dem Frankfurter Messegelände ist Conventure. Dieses Team organisiert Kongresse, Tagungen und Events in jeder Größenordnung, von der Konzeption und Finanzplanung über die Teilnehmerregistrierung bis hin zur Durchführung.

Weitere Infos: www.messefrankfurt.com


Hamburg

Die Hamburg Messe und Congress GmbH versteht sich als Full-Service-Anbieter rund um die Organisation und Durchführung von Meetings jeder Größe. Nach dem Neubau einer 7.000 Quadratmeter großen multifunktionalen Ausstellungshalle samt Konferenztrakt hat das moderne Kongresszentrum seine Ausstellungsfläche auf insgesamt 10.000 Quadratmeter erweitert.

Weitere Infos: www.hamburg-messe.de


Leipzig

In Sachsens heimlicher Metropole ist das Congress Center Leipzig (CCL) Bestandteil des im April 1996 eröffneten neuen Messegeländes. Die 23 Räume verschiedener Größe, zwei Mehrzweckflächen und lichtdurchflutete Foyers bieten großzügig Platz für Ausstellungen und Präsentationen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, das CCL flexibel mit der benachbarten Messehalle und der Glashalle zu kombinieren.

Weitere Infos: www.messe-leipzig.de


Stuttgart

Mit Eröffnung der neuen Messe inklusive Kongresszentrum direkt neben dem Airport stieg die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg in die Liga der Top Ten Deutschlands auf. Sieben Messehallen mit geschwungenen Dächern und teilverglasten Fassaden, eine 25.000 Quadratmeter große Hochhalle sowie das 440 Meter lange Parkhaus, das als frei schwebende Brücke über der Autobahn A 8 konzipiert wurde, gehören zu dem Areal.

Weitere Infos: www.messe-stuttgart.de

Weitere Artikel aus der Kategorie "Event-Management"


career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de