Menu

Virtuelle Konferenz zum nachhaltigen Tagen

Heute endet die greenmeetings und events Konferenz des GCB German Convention Bureau e. V. und des Europäischen Verbands der Veranstatlungs-Centren e. V. (EVVC) in Mainz. Wer sich über nachhaltiges Event-Management informieren möchte, kann die Konferenz am 15. März im Internet mit anschließenden Live-Chats erleben.

Virtuelle Konferenz zum nachhaltigen Tagen

Heute endet die greenmeetings und events Konferenz des GCB German Convention Bureau e. V. und des Europäischen Verbands der Veranstaltungs-Centren e. V. (EVVC) in Mainz. Wer sich über nachhaltiges Event-Management informieren möchte, kann die Konferenz am 15. März im Internet mit anschließenden Live-Chats erleben. 


Mit einem neuartigen Konzept ist die diesjährige greenmeetings und events Konferenz auch online erlebbar. Am 15. März – zwei Wochen nach der eigentlichen Konferenz – bringen Video-Aufzeichnungen und anschließende Live-Chats mit den Experten ausgewählte Inhalte der Fachkonferenz zur Organisation nachhaltiger Veranstaltungen nach Hause oder ins Büro.


Jürgen Trittin ist Schirmherr und Keynote Speaker 

Keynote Speaker Jürgen Trittin, Fraktionsvorsitzender der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen und ehemaliger Bundesumweltminister ist Schirmherr der greenmeetings und events Konferenz. Sein Eröffnungsstatement können auch „virtuelle Teilnehmer“ in voller Länge hören und sehen. Auch den Beitrag des Naturwissenschaftlers, Politikers, Universitätsprofessors und Buchautors Professor Dr. Dr. h.c. Ernst Ulrich von Weizsäcker sowie der Vortrag des Vorstandsvorsitzenden der Lebensmittelkette tegut Wolfgang Gutberlet werden am 15. März online sein.


Registrierung 

Interessenten können sich ab sofort unter ##link0## unter Angabe von Namen, E-Mail-Adresse und einem Passwort registrieren. Mit diesem Passwort können sie sich dann am 15. März unter dem gleichen Link in die Konferenz einloggen.


Best-Practice-Beispiele und anschließender Dialog 

Zudem zeichnet sich die virtuelle Konferenz durch einen starken Praxisbezug aus. So werden viele der Impulsvorträge der green meetings und events Konferenz mit ihren Best Practice Beispielen als Videoaufzeichnungen gezeigt. Der anschließende Dialog mit den Vortragenden erfolgt durch einen Live-Chat.


Die wichtigsten Ergebnisse in Workshops  

Auch Workshops fehlen in der virtuellen Version nicht: Einige der Seminarleiter, die am zweiten Tag der greenmeetings und events Konferenz Praxisbeispiele aus den verschiedensten Branchen vermittelt haben, stellen die wichtigsten Ergebnisse im Rahmen einer eigenen Videobotschaft vor. Auch sie stehen anschließend zu einem Live-Chat für Fragen zur Verfügung. Zudem bekommen Teilnehmer des Online- Workshops weiteres Material in Form von pdf-Dokumenten oder Power Point-Präsentationen zur Verfügung gestellt.


Mehrwert durch virtuelle Begleitkonferenz

"Mit der virtuellen Begleitveranstaltung zur greenmeetings und events Konferenz zeigen wir, wie Online-Konferenzen und traditionelle Meetings und Events sich gegenseitig befruchten können und zusammen zu einem hochwertigen Angebot verschmelzen. Mithilfe modernster Technik haben die 'virtuellen' Teilnehmer viele Möglichkeiten zum Austausch untereinander sowie mit den Referenten. Die Inhalte und Atmosphäre der Konferenz werden erlebbar", erklärt Matthias Schultze, Geschäftsführer des GCB. "Durch das Angebot von physischer und professioneller virtueller Konferenz sprechen wir einen größeren Teilenehmerkreis an und können unsere Themen weiter verbreiten. Damit geben wir auch wichtige Impulse für die Tagungs- und Eventbranche", so Schultze weiter.


Verhältnis von Live-Event  und virtueller Begleitveranstaltung

"Zukunftsfähigkeit für die Kongress- und Veranstaltungswirtschaft bedeutet auch, bei verschiedenen Veranstaltungsformaten das Verhältnis von Live-Event und virtueller Begleitveranstaltung neu zu definieren. Auch im Konzert- und Eventgeschäft ist Live-Streaming inzwischen ein durchaus wachsendes Thema und auch Nachhaltigkeit findet auf diesen Plattformen statt", bestätigt Joachim König, Präsident des EVVC.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Event-Management"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de