Menu

Kreativ tagen in historischen Gemäuern

Burgen und Schlösser als Tagungshotels stehen bei Veranstaltern und Teilnehmern ganz oben, denn sie üben eine große Anziehungskraft aus. Warum man in einer märchenhaften Umgebung besonders erfolgreich tagen kann, beschreibt ein Branchenkenner.

Kreativ tagen in historischen Gemäuern

Im Laufe der Zeit wurde der Bedarf an Veranstaltungen der Aus- und Weiterbildung immer höher. Lebenslanges Lernen und die Erkenntnis der permanenten Weiterbildung schuf den Bedarf an Tagungsräumen mit speziellen Anforderungen.


Tagen und ruhen in der Burg

Da Teilnehmer dieser Veranstaltungen oft aus dem gesamten Land kamen, ergaben sich zwei Bedürfnisse: der Tagungsraum und die geeigneten Übernachtungsmöglichkeiten. Damit war der Begriff "Tagungshotel" geboren. Doch welche Art von Tagungshotels ist am besten geeignet, lernende oder arbeitende Gruppen zu unterstützen oder besser gesagt, ihnen das geeignete Lernumfeld zu bieten? Und welche Rolle spielt nun die Frage der Qualität von Tagungshotels in historischen Gebäuden, zum Beispiel in Burgen und Schlössern?


Ausflug in eine Märchenwelt

Historische Gebäude üben eine große Anziehungskraft auf die Teilnehmer von Veranstaltungen aus. Da ist zunächst die Romantik einer mittelalterlichen Burg oder die märchenhaften Vorstellungen von einem Schloss, die Menschen ins Schwärmen geraten lassen. In einem Schloss zu leben, ist nur wenigen vorbehalten. Als Seminarteilnehmer dort einige Nächte zu verbringen, ist daher für viele der Ausflug in eine noble Welt. 


Zauberwort für erfolgreiches Lernen

Wohlbefinden lautet daher das Zauberwort, auch in der Tagungshotellerie. Und genau dieses Wohlbefinden garantieren Schlosshotels, Burgen, Herrenhäuser oder andere Residenzen durch ihre besondere Architektur. Diese visuellen Reize beeinflussen das limbische System und versetzen die Menschen in eine Hochstimmung, die zu neuen, kreativen Gedanken inspiriert und den kommunikativen Austausch fördert. Allesamt sind dies wichtige Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen.


Das Bild zeigt das Schlosshotel Münchhausen in Aerzen bei Hannover.


Über den Autor

Rudi Neuland ist ein Hotelexperte und Spezialist für lebendiges Lernen. Im Jahre 1998 gründete er die Initiative der Exzellenten Tagungshotels, mittlerweile gehören dazu 25 Häuser der deutschen Tagungshotellerie. 

Weitere Artikel aus der Kategorie "Event-Management"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de