Menu

Tagen in München und Hamburg: Da wollen alle hin!

Hanseatische Noblesse oder bayrische Vitalität: Hamburg und München wetteifern mit klassischen und neuen Locations um die Gunst der Business-Besucher. Wer ein Event plant, findet in beiden Metropolen für jede Größenordnung das passende Ambiente.

Konferenzstädte

Besonderes Kennzeichen der BMW Welt in München ist der Doppelkegel.

Tagen in München und Hamburg: Da wollen alle hin!

Elegant und extravagant, so lässt sich das neue Wahrzeichen der Hansestadt im hohen Norden vielleicht am besten beschreiben: die Elbphilharmonie. Der Gebäudekomplex mit dem wellenförmigen Dach, der auf dem Sockel des ehemaligen Kaiserspeichers erbaut wurde, ist aber nicht nur eine Kulturstätte ersten Ranges. Hier, im Westen der Hamburger Hafencity, lässt es sich in luftiger Höhe auch erstklassig tagen, speisen und übernachten.

Das The Westin Hotel Hamburg befindet sich im Ostteil des 110 Meter emporragenden Konzerthauses und erstreckt sich von der sechsten bis in die 20. Etage. Von den bodentiefen Fenstern in „The Bridge Bar“ hat man einen spektakulären Blick auf den geschäftigen Hafen. Neun Tagungs- und Veranstaltungsräume für bis zu 230 Personen können gebucht werden, dazu gehört auch das 260 Quadratmeter große Foyer.

In den 244 Zimmern, davon 39 Suiten, sollen die Gäste himmlische Erholung finden; alle sind mit Heavenly Beds ausgestattet, die das Westin selbst kreiert hat. Kulinarisch werden die Gäste im Restaurant „The Saffron“ verwöhnt, am Nachmittag gibt es englischen High Tea im „Plaza Foyer“. Das „Elb Spa“ bietet mit 1.300 Quadratmetern und einem 20 Meter langen Indoor-Pool alles rund ums Thema Wellness an.

In Hamburg liegen die Event-Hotspots seit jeher am Wasser. Schließlich hängen Handel und Kaufmannschaft in der Hansestadt immer schon mit der Schifffahrt zusammen. An Flüssen und Fleeten, Elbe und Alster: Historisches Ambiente lädt zum Tagen ein, zum Beispiel in das ehemalige Hauptzollamt der Speicherstadt. Das 1899 bis 1900 erbaute rote Backsteingebäude liegt direkt am Zollkanal, nur wenige Meter von Hamburgs City entfernt. Wo früher Tee, Kaffee und exotische Gewürze kontrolliert wurden, bietet jetzt die große Zollhalle mit verglaster Front zum Fleetkanal hin genügend Raum für Events mit bis zu 400 Gästen. Sechs Seminarräume stehen im Obergeschoss bereit.

Tagen kann man auch schön an der Außenalster, den Wassersport gibt’s gleich dazu. Das ist beim Hamburger und Germania Ruder Club, dem ältesten Ruderclub Deutschlands, möglich. Clubhaus und Terrasse bieten Raum für 150 Gäste, beispielsweise für ein Seminar oder für ein Gala-Dinner. Im Angebot sind maritime Team-Buildings, beispielsweise ein traditionelles chinesisches Drachenbootrennen.

Den gesamten Artikel lesen Sie in der working@office-Ausgabe 03 | 2018. Hier geht es zum Gratis-Test ...

Weitere Artikel aus der Kategorie "Event-Management"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de