Menu

Internationales Städteranking zur Nachhaltigkeit: Stuttgart auf Platz 4

Ein globaler Nachhaltigkeitsindex beurteilt jetzt die Attraktivität von Veranstaltungsorten nach objektiven Kriterien. Als eine der ersten teilnehmenden deutschen Städte steht Stuttgart im Ranking des Global Destination Sustainability Index (GDS) auf Platz 4. Damit nimmt die Stadt im internationalen Destination-Benchmarking eine Vorreiterrolle ein.

Internationales Städteranking zur Nachhaltigkeit: Stuttgart auf Platz 4

Der GDS-Index bewirbt und fördert die nachhaltige Entwicklung der internationalen Meeting-Industrie. Im aktuellen Ranking platzierte sich Stuttgart jüngst als eine der ersten deutschen Städte an vierter Stelle und spielt unter den Pionieren der Nachhaltigkeit in der internationalen Mice-Branche nun ganz vorne mit.

„Die Platzierung ist ein schöner Erfolg, über den wir uns sehr freuen. Sie spiegelt unser Selbstverständnis einer kontinuierlich fortgeschriebenen Nachhaltigkeitspolitik wider. Das weltweit standardisierte Bewertungstool bietet uns erstmals die Chance, uns als Tagungs- und Kongressdestination im internationalen Wettbewerb zu positionieren“, so Karina Grützner, Business Development Manager Stuttgart Convention Bureau.

Über das Ranking

Initiiert wurde das Ranking von Skandinavischen Kongressstädten unter Federführung des skandinavischen ICCA Chapters und der MCI Group. Im Frühjahr 2016 erfolgte mit Unterstützung der internationalen Fachmesse IMEX und dem ICCA Weltverband die Erweiterung zu einem weltweiten Projekt. Der Kriterienkatalog umfasst die vier Kategorien Environmental Performance, Social Performance, Supplier Performance, Convention Bureau Performance. Eine Gesamtbewertung der Stadt als nachhaltige Event-Destination wird durch die Berücksichtigung der bisher existierenden Nachhaltigkeitsinitiativen und Zertifizierungsprogramme der Destinationen ermöglicht.

Nachhaltigkeit als weltweiter Maßstab und Wettbewerbsvorteil
Der Nutzen, den die Destinationen aus dem globalen Sustainability-Index ziehen, ist vielschichtig. Der direkte Vergleich ihrer nachhaltigen Performance motiviert sie zur ständigen Optimierung ihres Engagements im Bereich Green Meetings. Auf nationaler Ebene ist Stuttgart als nachhaltiges Reiseziel seit mehreren Jahren aktiv. Mit dem guten Ergebnis dieser Studie positioniert sich die Stadt jetzt auf dem internationalen Markt.

Mehr Informationen zum Global Destination Sustainability Index finden Sie hier.

Region Stuttgart Convention Bureau
Das Stuttgart Convention Bureau (SCB) - eine Abteilung der Stuttgart-Marketing GmbH und der Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH - ist zentraler und neutraler Ansprechpartner der Landeshauptstadt Stuttgart und ihrer Region für Veranstaltungsplaner aus Unternehmen, Verbänden, Institutionen sowie Veranstaltungsagenturen. Veranstaltungsplaner profitieren von einer ausgeprägten Expertise des Teams und erhalten professionelle Beratung und Unterstützung bei der Planung und Organisation von Kongressen und Veranstaltungen in der Region Stuttgart. Das Team vermarktet die Kongressdestination national und international. Die strategischen Partner des SCB sind: ICS Internationales Congresscenter Stuttgart / Messe Stuttgart, Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle, Flughafen Stuttgart, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, Kongresshäuser der Region und die Hotellerie.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Event-Management"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de