Menu

Dabei sein ist alles - so punkten Sie bei Ihren Kunden!

Fast schon ein Must für Feinschmecker und Weinfreunde. Im März startet das elfte Rheingau Gourmet & Wein Festival mit vielen Überraschungen.

Im Vorfrühling hat der Rheingau seinen ganz besonderen Reiz - und dazu gehört als feste Größe auch das Rheingau Gourmet & Wein Weinfestival im charmanten Winzerstädtchen Hattenheim. Die Karten sind heiß begehrt und auch als Geschenk immer willkommen. Den Schenkenden zeichnet die liebevolle Gabe als echten Connaisseur aus. Denn was hier auf den Tisch und ins Glas kommt, ist einfach einzigartig.

 

Deshalb wird das Programm wird von Feinschmeckern auf der ganzen Welt mit Spannung erwartet. Viele Firmen nutzen im Rahmen von Partnerschaften die Chance, sich frühzeitig ein Karten-Kontingent zu sicher. Doch auch wer in diesem Jahr (noch) nicht mit im "Club" ist, kann jetzt noch einige Schnapper machen und seinen Gästen ein einmaliges Genuss-Erlebnis bescheren. Gerne wird bei der Auswahl beraten, denn schließlich kennt sich nicht jeder zwangläufig in der Welt der großen Köche und Weine aus.

 

Dreh- und Angelpunkt ist auch diesmal wieder das Hotel und Restaurant Kronenschlösschen. Zwölf Tage und 12 Nächte lang (vom 1. bis 13. März 2007) dauert die Parade der besten Köche und Winzer, die Deutschland zu bieten hat. So sind zum Beispiel Harald Wohlfahrt und Christian Bau, beide 3 Michelin-Sterne, auch diesmal wieder mit dabei. Aber auch aus dem Ausland kommen viele Top-Persönlichkeiten in den Rheingau.

 

Noch kaum bekannt in Deutschland ist JinR, Chinas beste Köchin, Green T. House, Peking. Unter den Weinen sind Weltraritäten aus dem Bordelais, Kalifornien und dem Rheingau zu finden. Legendäre Australier und Südafrikaner kommen genauso ins Glas wie feurige Spanier und Kultweine aus der Toskana. Die teuerste Veranstaltung kostet EUR 1380,-. Doch man kann auch schon für EUR 24,- geniale Weine unter fachmännischer Anleitung verkosten. Insgesamt werden rund 40 Veranstaltungen und diverse Hotel-Arrangements angeboten.

 

Rund 97 Prozent aller Veranstaltungen waren im vergangenen Jahr komplett ausgebucht. Festival-Macher HB Ullrich ist fest davon überzeugt davon, dass sich daran auch in diesem Jahr nichts ändern wird. "Wer einmal bei uns zu Gast war, der kommt immer wieder - und er bringt uns neue Freunde, damit auch sie auf den Geschmack kommen", freut sich Ullrich. Genau 5.521 Festival-Gäste waren es in 2006. Dreiviertel der Besucher kamen aus dem Großraum Rhein-Main. Über 1000 Gäste reisten aus ganz Deutschland und dem Ausland an.

 

Weitere Informationen unter:

Tel. 06723 640 oder ##link0##

 

 

Weitere Artikel aus der Kategorie "Event-Management"


career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de