Menu

Bestnoten für Frankfurt am Main

In diesem Jahr werden Firmen und Konzerne verstärkt auf ungewöhnliche Destinationen setzen. Warum die Mainmetropole als Tagungsort dennoch beliebter als Chicago ist.

Bestnoten für Frankfurt am Main

Trotz hoher Kriminalitätsrate und Image als unpersönliche Finanzstadt – als Konferenzort liegt die hessische Bankenmetropole bei den Deutschen hoch im Trend. Laut einer Umfrage der Hogg Robinson Group (HRG) in Deutschland ist Frankfurt die beliebteste Stadt für Firmenmeetings und Konferenzen.


Zentral und gut erreichbar

Der Grund: Die zentrale Lage und eine besonders gute Verkehrsanbindung. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Berlin und München. Ein weiteres spannendes Ergebnis der Umfrage: Firmen setzen in diesem Jahr verstärkt auf ungewöhnliche internationale Destinationen. Daher liegen auch Chicago, Barcelona und Rom als Konferenzorte für deutsche Firmenevents im Ranking weit vorn.


Grüne Trends

Gleichzeitig wird das Augenmerk verstärkt auf Umweltschutz und "Corporate Social Responsibility" (CSR) gelegt. "Wir bekommen immer mehr Anfragen dieser Art", stellt Wolfgang Wirthmann fest, der bei HRG europaweit für das Events & Meetings Management sowie Sports verantwortlich ist, "und rechnen mit einem wachsenden Trend in diese Richtung."


Weitere Informationen unter www.hrgworldwide.com.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Event-Management"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de