Menu

career@office am 4. April 2018 in Hamburg


Sehen wir uns am 4. April in der Handelskammer Hamburg auf der career@office?

Melden Sie sich gleich hier online für Ihre Lieblingsworkshops, Vorträge und Einzelcoachings an: Klicken Sie unten auf das gewünschte Weiterbildungsformat und die jeweilige Uhrzeit, dann erfahren Sie, welche Themen angeboten werden!

Programmübersicht

9:30-10:15

V1: Digitalisierung: Effizienz im Spagat zwischen Telefon, Apps und Datenflut (Dunja Schenk)

Die digitale Transformation ist in vollem Gange. Viele Apps und Tools sind inzwischen Teil unseres Büro-Alltags geworden, die virtuelle Kommunikation kaum noch wegzudenken. Doch wie schaffen wir es, die Digitalisierung für uns zu nutzen und noch effizienter zu arbeiten? Und wo und wie sollten wir Grenzen ziehen, um die Menschlichkeit und die Resilienz im Auge zu behalten?

Dunja Schenk, die Chefredakteurin von "Assistenz & Sekretariat heute" und "Mein Assistentinnen-Coach", lädt Sie auf humorvolle Weise zum Reflektieren über die schnellen und unaufhaltsamen Veränderungen durch die Digitalisierung ein. Sie überzeugt ihre Zuhörer, auf welche Weise sie mit Herz und Hirn der Zukunft gelassen und positiv entgegengehen können.

16:45-17:30

V2: Das Hiddenteam: Eine Guideline für das Miteinander im ganz normalen Office-Wahnsinn (Christine Maurer)

Als Assistentin brauchen Sie nicht nur Fachkompetenz, sondern unterschiedliche wirkungsvolle Konzepte und Strategien, um im Büro einen wirklich guten Job zu machen. Holen Sie sich Anregungen hierfür von der langjährigen Expertin für Zusammenarbeit, Christine Maurer. Sie hat wirkungsvolle Lösungen für verschiedene Facetten des "Hiddenteams" Chef - Assistentin parat, dem Team, das nur selten gemeinsam auftritt, aber doch gemeinsam wirkt.

- Die Spielregeln der Chefwelt kennen, um diesen besser zu verstehen, wenn Chefallüren auftauchen

- Mit der Kollegin zusammenarbeiten – kollegial und ohne „Zickerei“

- Dompteuse für die Mitarbeitenden des Chefs sein

- Und für alle nicht immer einfachen „Gäste“ im Büro hellseherisch ahnen, was diese gerade wünschen ; und ggf. sie nett hinaus komplimentieren

10:30-12:30

A1: (Selbst)organisation und Chefentlastung: Diese verblüffenden Outlook-Tipps machen Sie produktiver (Kai Schneider)

Kai Schneider, der zertifizierten Outlooker und Chefredakteur des Printmagazins "Outlook inside" verrät Ihnen seine Outlook-Kniffe:

- Schneller finden: So machen Sie Ihren Posteingang übersichtlich
- Nichts (mehr) vergessen: Wie Sie elektronische Wiedervorlage nutzen
- Ordnung schaffen: E-Mails, Aufgaben, Termine und Kontakte kategorisieren
- Clever suchen: Suchordner anstatt unübersichtlicher Ordnerstruktur
- Perfekte Zusammenarbeit: So verwalten Sie Ihren Chef am besten
- Geniale Profi-Tricks: So lassen Sie Outlook noch schneller für Sie arbeiten

Zielgruppe: Für alle, die mit Outlook arbeiten

A2: Genial einfache Excel-Techniken: So meistern Sie Listen und Tabellen ab sofort souverän (Dieter Schiecke)

Lernen Sie von dem zertifizierten Office-Trainer Dieter Schiecke den professionellen Einsatz von Excel:

- So gelingt der Blick aufs Wesentliche: Daten sichten und auswerten mit Filtern
- Daten nach Bedarf organisieren: Leicht zu bedienende Sortiermechanismen nutzen
- Typische Berechnungen erledigen ganz ohne Formeleingabe: Die Schnellanalyse einsetzen
- So geht’s leichter: Aus einer einfachen Liste eine »intelligente Tabelle« machen
- Gut zu wissen: Die 7 Vorteile einer „intelligenten“ Tabelle nutzen
- Nicht nur der Inhalt zählt: So erhalten Tabellen eine perfekte Optik
- Daten auf Papier präsentieren: Listen übersichtlich und bedarfsgerecht drucken
- Zeitspar-Tipps: Häufig gebrauchte Befehle schneller finden und ausführen

A3: Das Erfolgsgeheimnis der Projektassistenz: Mehr als Chefentlastung (Christine Maurer)

Je mehr Routine-Arbeit Ihnen der PC abnimmt, umso anspruchsvollere Erwartungen hat Ihr Chef an Sie. Erfahren Sie von Christine Maurer, der Expertin für Arbeitsorganisation:

- Was bedeutet Assistenz im Projektmanagement meinem Chef gegenüber?
- Klassische Aufgaben der Projektassistenz
- Projektarbeit und mein Tagesgeschäft – wie gelingt das?

A4: Feedback geben und annehmen - Wie Sie schwierige Gespräche souverän führen (Heino Trusheim / Nathalie Schröder)

Die Atmospähre im Büro ist ein wesentlicher Faktor für die Arbeitszufriedenheit aller. Ersetzen Sie Kritik durch Feedback. Nathalie Schröder und Heino Trusheim, beides erfahrene Coaches, führen Sie in die Geheimnisse einer wirkungsvollen Feedback-Kultur ein:

- Grundlagen und Strukturen von Feedback
- Was macht Feedbackgespräche so schwierig?
- Wie kann ich als Feedbacknehmer das Gespräch steuern? 
- Wie kann ich als Mitarbeiterin meinem Vorgesetzten Feedback geben und Veränderungen erzielen?

11:00-13:00

B1: Assistenz auf Augenhöhe - eine Win-Win-Strategie (Diana Brandl)

Lassen Sie sich von Diana Brandl, der Expertin für Personal Branding und Digitale Transformation, inspirieren:

- Mit Innovation und Kreativität zum Sparringspartner des Chefs werden
- Ärmel hoch und los: Ohne die „Extra-Meile“ geht es nicht
- Vom Office Profi zum Projekt Manager – Wenn der Karrieresprung von ganz alleine kommt
- Die richtige Positionierung in der neuen Rolle finden und stärken

Der Workshop richtet sich an die Teilnehmer, die an der oberen Karriereleiter der Assistenz angekommen sind und mehr strategische Substanz in ihrer Arbeit sehen wollen. Flüge buchen, Termine machen – all das reizt nicht mehr. Der Ruf nach Projektarbeit und eigenständigem Handeln wird lauter sowie der enge Sparring mit dem Chef. Doch wie positioniere ich mich richtig und bestehe in der Manager-Welt?
Zielgruppe: Keine Vorkenntnisse erforderlich – jedoch richtet sich das Angebot von Diana Brandl insbes. an die wissbegierigen Office-Profis, die sich aus der Assistenz heraus entwickeln möchten.

B2: 5 wertvolle Tipps, wie Sie die Informationsflut effizient bewältigen (Dunja Schenk)

Dunja Schenk, Chefredakteurin von "Assistenz & Sekretariat" ist Expertin für Effizienz im Büro:

- In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie Informationen im Netz effizient suchen, finden und
  verwalten und sich dabei nicht in den Tiefen des Internets verlieren.
- Sie erhalten praxiserprobte Tipps, wie Sie die E-Mail-Flut bewältigen können. Sie erfahren, wie
  Sie mit der Getting-Things-Done-Methode Informationen sinnvoll speichern und organisieren.
- Daneben werden wir diskutieren, wie Sie Zeitfresser und Störfaktoren minimieren können und
  so effizienter arbeiten können.
Der Workshop richtet sich an die Teilnehmerinnen, die Ihre Effizenz weiter verbessern und strukturierter arbeiten möchten.

B3: Von der Assistentin zur Feel Good Managerin: So fördern Sie Arbeitszufriedenheit und Unternehmenserfolg (Carmen Fries)

Arbeitgeber buhlen um die besten Fachkräfte, um auch in Zeiten des strukturellen Wandels des Arbeitsmarkts -  der Globalisierung und der Digitalisierung - wettbewerbsfähig zu bleiben. In diesem Workshop lernen Sie von Carmen Fries, der ersten "Digitalen Feel Good Managerin" und Autorin des ersten Fernkurses für Feel Good Management beim VNR Verlag, die Grundlagen kennen, wie Sie für Ihren Arbeitgeber eine Expertin für Mitarbeiterbindung durch Mitarbeiterbegeisterung werden:
- Was ist Feel Good Management?
- Ziele, Nutzen, Wirksamkeit von Feel Good Management
- Stellenbeschreibung einer Feel Good Managerin
- Wo ist die Stelle im Organigramm verankert?
- Wie sieht der Praxisalltag einer Feel Good Managerin aus?

13:45-15:45

C1: Perfekt organisiert dank OneNote: 3 sofort einsetzbare Praxisbeispiele (Kai Schneider)

OneNote ist weit mehr als nur ein digitales Notizbuch. Seine Verknüpfungen zu anderen Programmen machen es zu einem Allrounder, der Büro- und Team wirkungsvoll unterstützt.Beeindrucken Sie Ihren Chef und Ihre Kollegen mit modernen Formen der Organisation, die sich auch im mobilen Einsatz bewähren. Im Workshop von Kai Schneider, dem Experten für MS-Office-Programme, lernen Sie sowohl Grundlagen als auch Spezialgebiete von OneNote kennen:

- Einsteigen und loslegen:
   - wie Sie die Arbeitsoberfläche von OneNote schnell für sich erschließen,
   - Besprechungen mit OneNote effizienter vor- und nachbereiten,
   - mit OneNote zur effizienten Dienstreise-Planerin werden
   - Wichtiges und Aktuelles für Ihren Chef auf dem Smartphone verfügbar machen.
- Genial einfach: Sofort-Protokolle erstellen und verteilen
- Wer hätte das gedacht: OneNote als Diktiergerät und Scanner
- Clevere Aufgabenverwaltung: So setzen Sie moderne Methoden mit OneNote um
- Organisationshandbuch 2.0: Ideal für Urlaubsvertretung und Einarbeitung neuer Kollegen
Zielgruppe: Einsteiger und Gelegentlich-Nutzer

C2: Wie Sie künftig alles aus PowerPoint herausholen: 7 leicht umsetzbare Anregungen für überzeugende Eye Catcher-Folien (Dieter Schiecke)

Eine Powerpoint erstellen, kann jeder. Eine gute Präsentation dagegen erfordert spezielle Kompetenzen. Verblüffen Sie Ihren Chef mit einer herausragenden Präsentation. Das Knowhow bekommen Sie vom Chefredakteur des Fachdienstes "Powerpoint aktuell", Dieter Schiecke:

- Bevor es losgeht: Optimierte Schnellzugriffsleisten als Basis für effizientes Arbeiten
- Tempo-Tipps: Mit diesen 3 Techniken sparen Sie jede Menge Zeit
- Mit Bildern punkten: Doch wann passt welches am besten?
- Lösungen mit wenig Aufwand: Bilder und Text gekonnt kombinieren
- Mehr Spannung: Details und Bilder durchdacht in Szene setzen
- Perfekt für Besprechungen: Brainstorming mit Mindmaps darstellen
- Übersichtlich: So sehen auch Tabellen in einer Präsentation gut aus

C3: So leiten Sie Projekte! – Mit diesem Leitfaden gelingt’s (Christine Maurer)

Eine Betriebsfeier oder einen Betriebsausflug zu organisieren gehört zum Alltag vieler Assistentinnen. Damit Sie nichts vergessen, niemanden übersehen und alle Schritte rechtzeitig erledigen, gehen Sie solche Projekte mit systematischem Projektmanagement an. Unsere Expertin für Arbeitsorganisation - Christine Maurer - hat einen Leitfaden für Sie parat:

- Phasen in Projekten und die Aufgaben der Projektleitung darin
- Fallen in der Projektarbeit
- Selbstmarketing als Projektleitung

C4: Alles im Griff! Wie Sie mit professionellem Zeitmanagement und optimaler Aufgabenorganisation punkten (Heino Trusheim/ Nathalie Schröder)

Zeit sparen - aber wie! - Die beiden Coaches Natalie Schröder und Heino Trusheim führen Sie in die Geheimnisse des Zeitmanagements ein:

- Grundlagen des Zeitmanagements
- Methoden der Selbstorganisation (Pareto-Prinzip, „ALPEN“-Methode, Parkinson Gesetz, Eisenhower
  Prinzip)
- Analyse der „Zeitfresser“
- Gegenmaßnahmen und Prävention
- Störungen erkennen und mit ihnen umgehen

14:15-16:15

D1: Office 4.0: Wegweiser in die Arbeitswelt der Zukunft (Diana Brandl)

Digital-Expertin Diana Brandl entwirft mit Ihnen zusammen Lösungen für das Office-Management der Zukunft:

- New Work – wie arbeiten wir künftig?
   - Die richtige Toolbox nutzen im digitalen Zeitalter
   - Innovativer Trendsetter werden und bleiben

- Den Kulturwandel erfolgreich meistern
   - Der richtige Umgang mit der Generation X, Y und Z
   - Digital Leadership - eine neue Führungskultur?

- Innovation im Office 4.0
   - Einführung in die Arbeit der digitalen Assistenten
   - Profil Schärfung im digitalen Zeitalter

D2: Digitale Medien und Online-Tools für Ihren Erfolg im Office-Management (Dunja Schenk)

In diesem Workshop zeigt Dunja Schenk, die auf eine langjährige Berufserfahrung als Assistentin und Personalreferentin zurückblickt, wie Sie auf den Wandel im Office und die Herausforderungen der Digitalisierung reagieren können:
- Sie werden auf den neuesten Stand gebracht, um im Office 4.0 glänzen zu können.
- Sie lernen nützliche Apps und virtuelle Helfer kennen, die die Effizienz verbessern und den Büroalltag dabei erleichtern, wie Sie Ihren Chef bei der Bewältigung der vielen und anspruchsvollen Aufgaben unterstützen.
- Sie erfahren, ob und wie Sie soziale Netzwerke nutzen können, um relevante Informationen für Ihren beruflichen Alltag zu erhalten.
- Zudem lernen Sie, wie Sie mit neuen Präsentationstechniken Ihren Chef beeindrucken können.

Dieser Workshop richten sich an die Office-Profis, die sich für das Büro der Zukunft wappnen möchten.

D3: Job Crafting: Ob viel oder wenig Spielraum – mit diesen Methoden gestalten Sie Ihren Job proaktiv (Carmen Fries)

Freie Gestaltung der Arbeit, um Spielräume maximal zu nutzen? - Davon träumt jeder. Lernen Sie in diesem Workshop von der Feel Good Expertin Carmen Fries die Grundlagen kennen, wie Sie Ihre Ziele durch proaktives Mitgestalten erreichen:
- Die Formen des Jobs Craftings
- Entdecken Sie 3 spannende Hebel, Ihren Job (mit) zu gestalten
- Sie haben es in der Hand: Was tun Sie aktuell und was würden Sie gerne daraus machen?
- Take action: Sie haben Ihr neues Jobmodell visualisiert - wie setzen Sie es um?
 - I love my job: Was hat meine Firma bzw. mein Chef davon? So zeigen Sie es ihm!

Einzelcoachings

Bewerbungsmappencheck

Perfekte Bewerbungsunterlagen sind Ihre Eintrittskarte für eine neue Position. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Einzelcoaching, um Feedback zu Ihren Unterlagen zu erhalten! Ein Personalexperte steht Ihnen für ein 25-minütiges Gespräch zur Verfügung.
Die genauen Termine werden mit Ihnen vorher abgesprochen.

Bewerbungsfotos/Businessfotos

Professionelles Fotoshooting mit drei Business- oder Bewerbungsfotos mit Profi-Fotografin Nicole Wahl (www.nicolewahl.de/business)

Bewerbungsfotos/Businessfotos inklusive Make-up

Lassen Sie sich beim Fotoshooting für Ihre Business- bzw. Bewerbungsfotos professionell schminken.

Coaching-Zone

10.00 – 10.45 Uhr: "Umgang mit Veränderungen"

11.00 – 11.45 Uhr: "Die Macht der Gedanken"

12.00 – 12.45 Uhr: "Selbstbewusst Nein sagen"

14.00 – 14.45 Uhr: "Umgang mit Veränderungen"

15.00 – 15.45 Uhr: "Die Macht der Gedanken"

Moderatorin: Silke Kuhr
Personal & Business Coach (SGD)



Übrigens:
Die Workshops und Vorträge sind für gewöhnlich bereits vor Veranstaltungsbeginn ausgebucht, daher lohnt es sich, schnell zu sein!

Auch in diesem Jahr haben Sie wieder die Möglichkeit, Ihre Bewerbungsmappe im Einzelcoaching von Profis checken zu lassen! Zudem können Sie vor Ort professionelle Business- bzw. Bewerbungsfotos machen lassen.


Coaching-Zone für Messebesucher

Netzwerken Sie auf Augenhöhe und tauschen Sie sich aktiv mit Ihren Kolleginnen aus!
In unserer Coaching-Zone können Sie mit Ihren Kolleginnen über die wichtigsten Themen im Office diskutieren. Nutzen Sie diesen spannenden Austausch, bringen Sie Ihre eigenen Erfahrungen ein und knüpfen Sie wertvolle Kontakte zu Assistentinnen und Sekretärinnen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Ein praxiserfahrener Coach moderiert die jeweiligen Gesprächsrunden und gibt Ihnen wertvolles Feedback.

Unsere Partner bei der career@office:

Bundesverband Sekretariat und Büromanagement e.V.
IMA international Management Assistants
Brustkrebs Deutschland e.V.