Menu

9:30-10:15

V1: Vom digitalen Frust zur digitalen Lust (Thorsten Jekel)

Neue Technologien ermöglichen es uns, immer online zu sein. Oft werden wir dazu aber eher zu Getriebenen. Doch das muss nicht sein.

In seiner Keynote zeigt Thorsten Jekel auf,

  • weshalb manchmal alte Gewohnheiten besser sind als technische Spielzeuge,
  • wie Sie Ihre Top-Arbeitsorganisation ins digitale Zeitalter bringen,
  • wie Ihnen Technik das Leben wirklich leichter macht, und
  • mit welchen Tools Sie das ganz einfach umsetzen können.

16:45-17:30

V2: Magic@Office: Wertschätzende Zusammenarbeit ist keine Zauberei! (Markus Laymann)

Konflikte unter Kollegen oder im Chef-Assistentinnen-Team beruhen häufig auf unterschiedlichen Sichtweisen einer Situation - der subjektiven Wahrnehmung. Sie lassen sich lösen, wenn nicht danach gesucht wird, wer Recht hat, sondern wenn Verständnis für die Perspektive des anderen aufgebracht wird. 
Markus Laymann - Rechtsanwalt und Zauberkünstler - führt in seinem Schlussvortrag beeindruckend und humorvoll vor Augen, wie subjektiv Wahrnehmung sein kann, wie Sie dieser Falle ein Stück weit entkommen können und wie Sie damit zu einer guten Arbeitsatmosphäre im Office 4.0 beitragen können. Dabei würzt er Sachinformationen mit verblüffender Magie und regt Sie abwechselnd zum Lachen und Staunen und zum Nachdenken über Ihren Büroalltag an. 


Keine Veranstaltung mehr verpassen