Menu

Programm der career@office am 10. Oktober 2018 in Köln


Sehen wir uns am 10. Oktober in Köln im Congress-Centrum Nord auf der career@office?

Melden Sie sich gleich hier online für Ihre Lieblingsworkshops, Vorträge und Einzelcoachings an.

Zum Informieren klicken Sie unten auf das gewünschte Weiterbildungsformat und die jeweilige Uhrzeit, dann erfahren Sie, welche Themen angeboten werden!

Programmübersicht

V1: Digitale Tools im Alltag: Chance oder (Alb-)traum? So machen Sie das Beste daraus (Claudia Marbach)

In einer spannenden Keynote erhalten Sie von Claudia Marbach, der erfahrenen Expertin für Kommunikation und Organisation im Office, Antworten auf Fragen, die Sie sich vielleicht selbst schon öfter gestellt haben:

  • Sind modern und digital immer besser?
  • Auf welche Retrotechniken Sie ab sofort verzichten sollten
  • Wie Sie Chefs davon überzeugen, digital zu arbeiten

V2: BE OPEN. Digital Readiness. Mit mentaler Flexibilität bereit für die Zukunft! (Loredana Meduri & Alessandro Spanu)

 DER Success-Factor: DAS Mindset: Wie Sie die großartigen Chancen der neuen Welt erkennen

Mit Mut voran und den Werten treu: Wie Sie mit Innovation und Tradition erfolgreich zukunftsweisende Wege gehen

Digitale und emotionale Power: Wie Sie mit einem guten Gefühl und einer neuen Kraft in die Zukunft schauen

A1: (Selbst)organisation und Chefentlastung: Diese verblüffenden Outlook-Tipps machen Sie produktiver (Kai Schneider)

In diesem Workshop hat der Outlooker Kai Schneider Tipps zu folgenden Themen parat:

  • Schneller finden: So machen Sie Ihren Posteingang übersichtlich
  • Nichts (mehr) vergessen: Wie Sie elektronische Wiedervorlage nutzen
  • Ordnung schaffen: E-Mails, Aufgaben, Termine und Kontakte kategorisieren
  • Clever suchen: Suchordner anstatt unübersichtlicher Ordnerstruktur
  • Perfekte Zusammenarbeit: So verwalten Sie Ihren Chef am besten
  • Geniale Profi-Tricks: So lassen Sie Outlook noch schneller für Sie arbeiten

Zielgruppe: Für alle, die mit Outlook arbeiten

A2: Geheimtipp – wie Sie durch OneNote effizienter werden: Von Besprechungsvorbereitung bis Reiseplanung ((Zielgruppe: Einsteiger)) (Maria Hoeren)

OneNote ist weit mehr als nur ein digitales Notizbuch. Seine Verknüpfungen zu anderen Programmen machen es zu einem Allrounder, der Büro- und Team wirkungsvoll unterstützt. Beeindrucken Sie Ihren Chef und Ihre Kollegen mit modernen Formen der Organisation, die sich auch im mobilen Einsatz bewähren.

Erfahren Sie in diesem Workshop von der Office-Expertin Maria Hoeren,

  • wie Sie die Arbeitsoberfläche von OneNote schnell für sich erschließen,
  • Besprechungen mit OneNote effizienter vor- und nachbereiten,
  • mit OneNote zur effizienten Dienstreise-Planerin werden und
  • Wichtiges und Aktuelles für Ihren Chef auf dem Smartphone verfügbar machen.

Niveau: Einsteiger

A3: So werden Sie mit Word noch schneller: Zeitspartipps, Schnellbausteine, Tastenkombinationen & Co. (Malte Koch)

Von dem zertifizierten EDV-Trainer Malte Koch lernen Sie in diesem Workshop geniale Zeitspartipps für Ihre alltägliche Arbeit mit Word:

  • Meine Tastenkombinationen-Top-10
  • Die Bild-Tools: damit Sie Bilder einfach bearbeiten und ausrichten können
  • Die Tabellen-Tools: damit Sie Tabellen einfach und exakt einstellen können
  • Anwendungsbeispiel: Briefkopf nach DIN 5008 korrekt erstellen
  • Formatvorlagen: für eine zentrale Gestaltung von Texten und Überschriften
  • Der Navigationsbereich: Springen, Finden und Verschieben leichtgemacht
  • Die Taskleiste nutzen: Wichtige Word-Dateien jederzeit sofort öffnen
  • Die Schnellstartleiste einrichten: Lieblingsbefehle mit einem Klick aufrufen
  • Nur noch zwei Klicks zur pdf-Erstellung
  • Schnellbausteine: Wiederkehrende Texte zügig einfügen

A4: Projektmanagement: So tragen Sie als Projektassistenz zum Teamerfolg bei (Wolfgang Banneitz)

Je nach Unternehmens- und Projektgröße unterscheiden sich Bedeutung und Aufgabenumfang der Projektassistenz erheblich. Abhängig von Ihrer Erfahrung, Ihren Kenntnissen und nicht zuletzt Ihren Soft Skills unterstützen Sie die Projektleitung und tragen dadurch in hohem Maße zum Teamerfolg bei.

Dieser von Wolfgang Banneitz gestaltete  Workshop gibt einen strukturierten Einblick in das Projektmanagement, vermittelt die Kernaufgaben der Projektassistenz anhand praktischer Beispiele und beleuchtet einige Methoden und Tools zur sinnvollen Unterstützung regelmäßig anfallender Aufgaben der Projektassistenz.

A5: Mit diesen Management-Tools wird Ihre Eventplanung ein Volltreffer (Anja Hermesdorf)

Pünktlich – gut – günstig! Damit Sie dieser Erwartung gerecht werden, erhalten Sie von der Sekretariats-Optimiererin Anja Hermersdorf in diesem Workshop hilfreiche Tools für das Eventmanagement, die Sie bereits am nächsten Tag in Ihrem Büroalltag einsetzen können, z. B.

  • einen Strukturplan, einen Terminplan, eine Kalkulation erstellen,
  • mit der Checkliste Hotel arbeiten,
  • Feedbackgespräche mit Teamkollegen  führen

B1: Korrespondenz 2018: E-Mails mit Stil und Schwung formulieren (Claudia Marbach)

Claudia Marbach, die Chefredakteurin des Assistentinnen-Handbuchs und des Profi-Handbuchs Kommunikation hat in diesem Workshop zahlreiche geniale Tipps für Ihren Office-Alltag parat: 

  • Der Floskel-Check - so entlarven und vermeiden Sie beliebte Floskeln
  • Alternative Formulierungen für „in der Anlage & Co“
  • Moderne Formulierungen für Terminbestätigungen, Absagen und vieles mehr

B2: 3x5 geniale Tipps, wie Sie die Informationsflut effizient bewältigen (Dunja Schenk)

In diesem Workshop erhalten Sie von Dunja Schenk, der Expertin für Effizienz im Office gleich 3 x 5 wertvolle Tipps: 

  • 5 Tipps, wie Sie im Netz effizienter recherchieren und Ihre Informationen schneller finden können.
  • 5 Tipps, wie Sie Informationen sinnvoller organisieren mit der Getting-Things Done Methode
  • 5 Tipps, was Sie bei der virtuellen Kommunikation per E-Mail, Skype & Co. beachten sollten

Der Workshop richtet sich an die Teilnehmerinnen, die Ihre Effizenz weiter verbessern und strukturierter arbeiten möchten.

B3: Assistenz auf Augenhöhe - eine Win-Win-Strategie (Diana Brandl)

Schwerpunkte des Workshops von Diana Brandl:

  • Mit Innovation und Kreativität zum Sparringspartner des Chefs werden
  • Ärmel hoch und los: Ohne die „Extra-Meile“ geht es nicht.
  • Vom Office Profi zum Projekt Manager – Wenn der Karrieresprung von ganz alleine kommt
  • Die richtige Positionierung in der neuen Rolle finden und stärken

Der Workshop richtet sich an die Teilnehmer, die an der oberen Karriereleiter der Assistenz angekommen sind und mehr strategische Substanz in ihrer Arbeit sehen wollen. Flüge buchen, Termine machen – all das reizt nicht mehr. Der Ruf nach Projektarbeit und eigenständigem Handeln wird lauter sowie der enge Sparring mit dem Chef. Doch wie positioniere ich mich richtig und bestehe in der Manager-Welt?

B4: Mit Mut und Verantwortung Veränderungen angehen (Silke Kuhr)

Einer Veränderung begegnen wir oft mit einem unguten Gefühl und daraus folgend mit wenig Offenheit. Wer sich seiner eigenen Interessen bewusst ist, kann Entscheidungen treffen und somit aktiv in den Veränderungsprozess eingreifen.

Übernehmen Sie für sich Verantwortung und nutzen Sie den Veränderungsprozess, um Ihre derzeitige Situation zu verbessern. In diesem Workshop von Silke Kuhr erhalten Sie konkrete Anregungen aus ihrer langjährigen Praxis im Office. - Veränderungen brauchen Mut!

B5: Was trägst du in deinem mentalen Rucksack? – Was Sie für mehr Leichtigkeit tun können (Daniel Hermes)

„Jeder hat sein Päckchen zu tragen.“, „Ich habe es im Kreuz.“ - Jeder kennt diese Sätze. Aber was verbirgt sich dahinter und was kann ich für mehr Leichtigkeit tun? In diesem Workshop beleuchtet der Persönlichkeitscoach Daniel Hermes den mentalen Rucksack und den starken Einfluss auf das eigene, alltägliche Handeln. Den meisten Menschen ist diese Wirkungsweise nicht oder nur wenig bewusst. Folgende Schwerpunkte erwarten Sie:

  • Bewusst-Sein über den eigenen mentalen Rucksack gewinnen
  • Eigene Scheinwerfer der Aufmerksamkeit ausrichten
  • Wahlmöglichkeiten erkennen und nutzen
  • Die persönliche Zufriedenheit steigern
  • Einstellungs- und Handlungsalternativen entwickeln 

Entscheiden Sie sich für den ersten weiteren Schritt in Richtung Leichtigkeit.

C1: Perfekt organisiert dank OneNote: 5 überzeugende Praxisbeispiele ((Zielgruppe: Nutzer von OneNote)) (Kai Schneider)

Dies erwartet Sie im Workshop von Office-Profi Kai Schneider:

  • Genial einfach: Sofort-Protokolle erstellen und verteilen
  • Wer hätte das gedacht: OneNote als Diktiergerät und Scanner
  • Vertragsordner digital: Strom-, Mobilfunk-, Miet-, Abo-Verträge etc. verwalten und durchsuchbar machen
  • Clevere Aufgabenverwaltung: So setzen Sie moderne Methoden mit OneNote um
  • Organisationshandbuch 2.0: Ideal für Urlaubsvertretung und Einarbeitung neuer Kollegen

Zielgruppe: Für alle, die OneNote bereits im Büro verwenden

C2: Wie Sie künftig alles aus PowerPoint herausholen: 5 leicht umsetzbare Anregungen für überzeugende Eyecatcher-Folien (Maria Hoeren))

So werden auch Sie mit den Tipps der Office-Expertin Maria Hoeren zum Profi für PowerPoint:

  • Bevor es losgeht: Optimierte Schnellzugriffsleisten als Basis für effizientes Arbeiten
  • Tempo-Tipps: Mit diesen 3 Techniken sparen Sie jede Menge Zeit
  • Mit Bildern punkten: Doch wann passt welches am besten?
  • Lösungen mit wenig Aufwand: Bilder und Text gekonnt kombinieren
  • Mehr Spannung: Details und Bilder durchdacht in Szene setzen
  • Perfekt für Besprechungen: Brainstorming mit Mindmaps darstellen
  • Übersichtlich: So sehen auch Tabellen in einer Präsentation gut aus

C3: So werden Sie mit Excel noch schneller: Zeitspartipps, Tabellenvorlagen, Tastenkombinationen & Co. (Malte Koch)

 Einfach und wirkungsvoll zugleich: Mit den Zeitspartipps des zertifizierten EDV-Trainers Malte Koch verschaffen Sie sich Luft für wichtige Aufgaben und verblüffen Ihren Chef:

  • Meine Tastenkombinationen-Top-10
  • So leicht werden aus normalen Listen moderne Excel-Tabellen: Nur 3 Klicks!
  • Datenschnitt für schnelles und übersichtliches Filtern
  • Beim Drucken zügig zum perfekten Ergebnis kommen
  • Die Taskleiste nutzen: Wichtige Excel-Dateien jederzeit sofort öffnen
  • Die Schnellstartleiste einrichten: Lieblingsbefehle mit einem Klick aufrufen
  • Nur noch 2 Klicks zur pdf-Erstellung
  • Daten schnell auswerten: Einstieg in Pivot

C4: So leiten Sie Projekte! – Mit diesem Leitfaden kommen Sie sicher an's Ziel (Wolfgang Banneitz)

Erfolgreiches Projektmanagement ist eine Projektabwicklung mit einem klaren strukturierten Vorgehen:

  • Schritt 1: Projektmanagement im Überblick, mit den Zielen als Schlüsselelement
  • Schritt 2: Projektplanung, mit dem Steckbrief als Basis für das gemeinsame Verständnis
  • Schritt 3: Projektcontrolling anhand der Arbeitspakete

Wir vollziehen die Schritte anhand Ihrer eingebrachten Beispiele nach, z. B. die Planung eines Messeauftritts, eines Firmenevents oder die Begleitung des Change in der Firma, die Einführung des neuen IT Systems oder der elektronischen Ablage.

In diesem Workshop liegen die Schwerpunkte bei der Planung und der Nachverfolgung der Arbeitspakete

C5: Faire Zusammenarbeit – auch im Office 4.0 der Erfolgsfaktor Nummer 1 (Anja Hermesdorf)

"TEAM: Toll, Ein Anderer Machts!" - Das wird häufig von Ihnen erwartet. Im Sinn der Chefentlastung gehört es ja auch zu Ihren Aufgaben. Andererseits gibt es Vieles, das Sie wiederum delegieren können und sollten, um Zeit für Ihre wirklich wichtigen Arbeiten zu haben. Doch tun Sie es auch? Oder lautet Ihr Grundsatz „Ich mache es lieber selbst, dann weiß ich, dass es gut wird.“

Nutzen Sie die Tipps der erfahrenen Office-Expertin Anja Hermesdorf

  • über die große Kunst, Arbeit abzugeben, 
  • wie Sie im Team eine effiziente Arbeitseinteilung finden
  • und Feedbackgespräche in jeder Richtung konstruktiv nutzen. 

D1: Everybody´s Darling und ich bin trotzdem nicht der Depp (Claudia Marbach)

Claudia Marbach, die seit 1995 alle unterstützt, die im Büro noch besser werden wollen, verrät in diesem Workshop:  

  • Einfache Tricks, um sich Respekt zu verschaffen
  • Wie Sie es schaffen, zu sagen, was Sie (nicht) möchten
  • Nein sagen und trotzdem gemocht werden – so funktioniert´s
  • Wie Sie Kollegen dazu bekommen, Fristen und Termine einzuhalten

D2: Neue Wege im Büro: Die besten Tools für Ihren Erfolg im Office Management (Dunja Schenk)

Aufgrund ihrer langjährigen Berufserfahrung als Assistentin und Personalreferentin und als Chefredakteurin von „Assistenz & Sekretariat heute“ hat Dunja Schenk einen wahren Schatz an Praxiswissen für Sie parat:

  • Der Wandel im Office und die Herausforderungen der Digitalisierung
  • Nützliche Apps und virtuelle Helfer, die die Effizienz verbessern und den Büroalltag erleichtern

D3: Office 4.0: Wegweiser in die Arbeitswelt der Zukunft (Diana Brandl)

New Work – ​wie arbeiten wir künftig?

  • Die richtige Toolbox nutzen im digitalen Zeitalter
  • Innovativer Trendsetter werden und bleiben  

Den Kulturwandel erfolgreich meistern:

  • Der richtige Umgang mit der Generation X, Y und Z
  • Digital Leadership - eine neue Führungskultur?

Innovation im Office 4.0

  • Einführung in die Arbeit der digitalen Assistenten
  • Profil-Schärfung im digitalen Zeitalter

D4: Die Kunst der Kommunikation: Mit diesen Prinzipien unterscheiden Sie Gesprächsförderer & Gesprächsstörer sicher (Silke Kuhr)

Wir kommunizieren ständig – man kann ja nicht nicht kommunizieren. Meistens gelingt Kommunikation und trägt zu einer guten Beziehung im Arbeitsumfeld bei. Doch spätestens wenn sie schiefläuft, fragen wir uns, wie sie funktioniert und welche Gesprächsstörer es gibt und welche Gesprächsförderer am wirkungsvollsten sind.

In diesem Workshop erhalten Sie von Coach und Trainerin Silke Kuhr konkrete Impulse zur direkten Anwendung in Ihrer Kommunikationspraxis im Office. Lassen Sie uns kommunizieren!

D5: „EQ“=Emotionale Intelligenz –Schärfen Sie Ihren Blick für den erfolgreichen Umgang mit anderen Menschen (Daniel Hermes)

Erfolg beruht nicht allein auf Fachkompetenz; oft entscheidet das Gespür für die zwischenmenschliche Kommunikation. Und dieses wiederum beruht auf der Fähigkeit, auch Zwischentöne beim Gesprächspartner wahrzunehmen.

Emotionale Intelligenz beschreibt die Fähigkeiten, eigene und fremde Emotionen zu erkennen sowie damit angemessen umzugehen. Im diesem Workshop schärfen Sie Ihren eigenen Blick für den erfolgreichen Umgang mit anderen Menschen und erleben eine Bereicherung für Ihre eigene Persönlichkeit: ·        

  • Die 5 Faktoren der „Emotionalen Intelligenz“ ·        
  • Mein Nutzen, wenn ich sie anwende ·        
  • Eigenen Gefühle und Bedürfnisse beeinflussen mich immer         
  • Motive hinter der eigenen Handlung erkennen und verstehen
  • Wahlmöglichkeiten schaffen für ein zufriedenes Leben

Lassen Sie sich vom Persönlichkeitscoach Daniel Hermes inspirieren und gehen Sie ab sofort bewusster und zufriedener durch‘s Leben.

Einzelcoachings

Bewerbungsmappencheck

Perfekte Bewerbungsunterlagen sind Ihre Eintrittskarte für eine neue Position. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Einzelcoaching, um Feedback zu Ihren Unterlagen zu erhalten! Ein Personalexperte steht Ihnen für ein 25-minütiges Gespräch zur Verfügung. Die genauen Termine werden mit Ihnen vorher abgesprochen.

Bewerbungsfotos/Businessfotos

Professionelles Fotoshooting mit drei Businiess- oder Bewerbungsfotos mit Profi-Fotografin Nicole Wahl (www.nicolewahl.de/business)

Bewerbungsfotos/Businessfotos inklusive Make-up

Lassen Sie sich beim Fotoshooting für Ihre Business- bzw. Bewerbungsfotos professionell schminken.

Coaching-Zone

Programm:

11.00 – 11.45 Uhr: 
Schluss mit Interpretationen & Missverständnissen - Wie ich besser verstehe und verstanden werde

12.00 – 12.45 Uhr: 
Konflikte lösen ohne zu streiten – Mit lösungsorientiertem Denken und Handeln zum Ziel

13.00 – 13.45 Uhr: 
Schluss mit Interpretationen & Missverständnissen - Wie ich besser verstehe und verstanden werde

14.00 – 14.45 Uhr: 
Konflikte lösen ohne zu streiten – Mit lösungsorientiertem Denken und Handeln zum Ziel

 Moderation: 

ANGELIKA WIESEN 
TRAINING COACHING MEDIATION  
www.angelikawiesen.de

 



Übrigens:
Die Workshops und Vorträge sind für gewöhnlich bereits vor Veranstaltungsbeginn ausgebucht, daher lohnt es sich, schnell zu sein!

Auch in diesem Jahr haben Sie wieder die Möglichkeit, Ihre Bewerbungsmappe im Einzelcoaching von Profis checken zu lassen! Zudem können Sie vor Ort professionelle Business- bzw. Bewerbungsfotos machen lassen.


Coaching-Zone für Messebesucher

Netzwerken Sie auf Augenhöhe und tauschen Sie sich aktiv mit Ihren Kolleginnen aus!
In unserer Coaching-Zone können Sie sich aktiv mit Ihren Kolleginnen zu den wichtigsten Themen im Office austauschen. Nutzen Sie diesen spannenden Austausch, bringen Sie Ihre eigenen Erfahrungen ein und knüpfen Sie wertvolle Kontakte zu Assistentinnen und Sekretärinnen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Ein praxiserfahrener Coach moderiert die jeweiligen Gesprächsrunden und gibt Ihnen wertvolles Feedback.


Keine Veranstaltung mehr verpassen!