So werden Ihre Outlook-Notizen übersichtlicher

Sie nutzen die Notizen in Outlook als virtuelle „Post-its“? Mit STRG+5 springen Sie fix in diesen Bereich und legen neue Notizen an oder schlagen Information nach.

Mit der eigenen Ansicht sieht man den Notiz-Inhalt noch bevor man diesen öffnet.

Doch wenn die Sammlung größer wird, ist die Übersichtlichkeit dahin. Abhilfe schafft eine andere Ansicht. Sie bekommen damit einen kurzen Ausblick auf den Inhalt der „Klebezettel“.


Wechseln Sie in den Notizen zur Ansichtsart Notizenliste. Rufen Sie unter Ansicht, Anordnung die Nachrichtenvorschau auf. Bis zu drei Zeilen können Sie als Vorschau wählen. Am besten, Sie speichern diese angepasste Ansicht als neue, eigene ab. Das klappt unter Ansicht, Ansicht ändern, Aktuelle Ansicht als neue Ansicht speichern.

In Zukunft können Sie einfach zwischen den verschiedenen Darstellungsformen wechseln.



Outlook-Notizen, PC-Tipp, Claudia von Wilmsdorff
Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"


career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Nächster Termin: Donnerstag, 23. Mai im Kap Europa in Frankfurt am Main!

Der Eintritt zur Messe ist kostenlos!

zur Anmeldung



Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de