Thema: Absagen auf E-Mail Bewerbung


Kaiserin
(5191 Beiträge)
von Suse am 07.02.2017 um 09:18 zitieren

Hallo Ihr,

wir hatten das Thema hier schon, hatte die Frage nämlich auch schon mal.
Aber die Forumsuche scheint ja verschwunden zu sein, ich kann nicht mehr nachlesen.

Habe jetzt wieder das "Problem", dass ich ganz viele Online-Bewerbungen habe und Absagen schreiben muss.
Kann mich aber einfach nicht mehr dran erinnern, was wir hier damals sagten, ob der Antwortweg dem Bewerbungsweg entsprechen darf oder immer schriftlich abgesagt werden sollte.
Könnt Ihr Euch noch erinnern?
Oder wie wird das bei Euch gehandhabt?

Danke für Eure Rückmeldungen.

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Re: Absagen auf E-Mail Bewerbung

Kaiserin
(1288 Beiträge)
von Melsi am 07.02.2017 um 12:56 zitieren

Huhu Suse,

also ich sage den Online-Bewerbern immer per E-Mail ab. Bekomme ich Unterlagen per Post (was bei uns im Haus nicht dem geforderten Standard entspricht) sende ich natürlich die Unterlagen mit der Absage auch wieder per Post an den Bewerber zurück

Konnte ich Dir weiterhelfen?

LG, Melsi


Antwort: Re: Re: Absagen auf E-Mail Bewerbung

Kaiserin
(5191 Beiträge)
von Suse am 07.02.2017 um 13:21 zitieren
Zitat von Melsi:

Huhu Suse, also ich sage den Online-Bewerbern immer per E-Mail ab. Bekomme ich Unterlagen per Post (was bei uns im Haus nicht dem geforderten Standard entspricht) sende ich natürlich die Unterlagen mit der Absage auch wieder per Post an den Bewerber zurück :-) Konnte ich Dir weiterhelfen? ;-) LG, Melsi

Hallo Du treue Seele,

ja, Du konntest mir helfen danke
Mache es dann jetzt genauso.
Und sage, Melsi hat gesagt..

Lieben Gruß, Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Re: Absagen auf E-Mail Bewerbung

Kaiserin
(1288 Beiträge)
von Melsi am 07.02.2017 um 13:52 zitieren

Ach Suse ... was wäre dieses Forum ohne die "alten Hasen"

Zwischenzeitlich habe ich überhaupt gar keine Lust mehr, irgendwem hier irgendwas zu antworten. Meist kommt eh nichts zurück ... oder man eilt sich mit der Antwort und dann kommt tagelang nichts mehr. Irgendwie nervt mich das hier

Aber den bekannten Damen (die eben immer schreiben) antworte ich nach wie vor sehr gerne, wenn ich helfen kann

Schiebe das ruhig auf mich ... Dein Chef weiß zwar nicht wer ich bin, aber ich halte gerne dafür her

Gutes Gelingen und bis hoffentlich ganz bald

Melsi


Antwort: Re: Absagen auf E-Mail Bewerbung

Kaiserin
(4156 Beiträge)
von heddix am 07.02.2017 um 14:44 zitieren

Hallo ihr alten Damen

Ich mach' das auch so wie Melsi. Also Suse, ich halte auch den Kopf hin )

Gruß von einer der alten Dame
heddix


Antwort: Re: Absagen auf E-Mail Bewerbung

Rose
(23 Beiträge)
von Krabbi am 08.02.2017 um 10:13 zitieren

Hallo zusammen,
hehehe, alle auf Melsi....
Ich würde es auch genau so machen.
Herzliche Grüße an Euch ale!!!!!
Krabbi


Antwort: Re: Re: Absagen auf E-Mail Bewerbung

Kaiserin
(1288 Beiträge)
von Melsi am 08.02.2017 um 11:09 zitieren
Zitat von Krabbi:

Hallo zusammen, hehehe, alle auf Melsi.... Ich würde es auch genau so machen. Herzliche Grüße an Euch ale!!!!! Krabbi

Ja ja ... mit mir könnt ihr es ja machen

LG, Melsi


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten