Thema: Schuhtipps


Newcomer
(8 Beiträge)
von Marli722 am 23.08.2016 um 11:54 zitieren

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage an Euch: An Arbeitstagen, an denen Ihr nicht nur am Schreibtisch sitzt, sondern zum Beispiel auch viele Gäste zu betreuen habt, von A nach B flitzen müsst usw., welche Schuhe zieht Ihr dann idealerweise an, die auch unter ein Kostüm gut aussehen? Ballerinas sehen da bei mir immer etwas ungünstig aus und bei Pumps schmerzen halt doch irgendwann die Füße. Habt Ihr Tipps für mich?

Eure Marli


Antwort: Re: Schuhtipps

Kaiserin
(1288 Beiträge)
von Melsi am 23.08.2016 um 12:43 zitieren

Hallo Marli722,

herzlich Willkommen Hier ist es derzeit sehr ruhig, also nicht wundern, wenn nur wenige Antworten kommen

Bei mir kommt ein richtig schickes Business-Outfit (zum Glück) nur sehr selten vor. Highheels trage ich prinzipiell nur in meiner Freizeit und nicht im Büro. Aber wenn ich mal schicke Schühchen tragen muss, dann greife ich gerne auf eine bequeme Absatzhöhe von 4 bis 6 cm zurück.

Im Winter sind es dann geschlossene Pumps, Ankleboots oder Stiefel, im Sommer gerne mal Slingpumps (also vorne zu, hinten mit Riemchen offen) oder auch Sandalen (je nach Outfit eben). An besonders heißen Tagen, an denen ich viel stehen/laufen muss bzw. meine Füße anschwellen, sind es max. 5 cm Absatzhöhe. Damit komme ich sehr gut über die Runden und solche Absätze sehen auch schick aus. Sofern die Absätze nicht zu dick sind und sich eher im "Pfennigabsatzbereich" bewegen.

Ich hoffe, ich konnte Dir einen Tipp von mir persönlich geben

LG, Melsi


Antwort: Re: Schuhtipps

Newcomer
(8 Beiträge)
von Marli722 am 12.09.2016 um 14:55 zitieren

Hallo liebe Melsi,
sorry für die verspätete Antwort. Bei uns war die letzten Wochen die Hölle los und dann noch bei der Hitze ...
Jedenfalls erst einmal ganz lieben Dank für deine Tipps. Gerade die Sling-Pumps hatte ich so noch gar nicht "auf dem Schirm". Habe mir jetzt sogar welche bestellt Und was ich noch zusätzlich herausgefunden habe - vielleicht für die eine oder andere hier auch hilfreich - sind Gel-Einlagen. Habe den Tipp von einer Kollegin bekommen und muss es jetzt nur noch ausprobieren.

Viele liebe Grüße
Marli


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten