Thema: Terminserie löschen @ Claudia v. W.


Supernova
(108 Beiträge)
von Terry am 06.01.2015 um 11:37 zitieren

Liebe Claudia und an alle die hier mitlesen,

zunächst wünsche ich Euch ein schönes Neues Jahr.

Und hier das Problem:

meine Kollegin ist erkrankt, und ich muss eine Terminserie ändern.
Ich würde gern diese Serie löschen (da hier noch viel ausgeschiedene MA
eingetragen sind) und dann neu einstellen.

Löschen funktioniert nur bei mir nicht bei den anderen Teilnehmern.

Kann ist es löschen, auch wenn ich nicht der Organisator bin ?

Danke für Deine / Eure Hilfe


Antwort: Re: Terminserie löschen @ Claudia v. W.

Kaiserin
(483 Beiträge)
von ClaudiaVonWilmsdorff am 07.01.2015 um 09:48 zitieren

Hallo Terry,

Dir und allen hier im Forum erst einmal ein gutes, neues Jahr 2015!

Zu Deiner Frage: ich bin kein Exchange-Kenner (die Software/Technik, die eine Freigabe etc. der Postfächer in Outlook möglich macht), meine aber, dass ohne Admin-Rechte in dem Fall nichts geht. Das würde ja dem Prinzip der Rechtevergabe auch ziemlich entgegen stehen...

Selbst wenn Du diese Rechte/Zugangsdaten hast, ist es aus Datenschutzgründen heikel, sich damit einzuloggen und zu ändern. Würde ich nicht so ohne weiteres machen. Sprich den Admin an, der hat (korrekte) Möglichkeiten die entsprechenden Termine zu bearbeiten.

Grüße aus der Pfalz

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++


Antwort: Re: Terminserie löschen @ Claudia v. W.

Kaiserin
(457 Beiträge)
von Julia am 07.01.2015 um 16:15 zitieren

Hallo Terry,

wir arbeiten mit Outlook und Exchange, daher weiß ich, dass nicht unbedingt Admin-Berechtigungen vorliegen müssen, wohl aber die richtigen Berechtigungen für den Kalender aus dem die Terminserie erstellt wurde.

Wir vergeben an die Kollegen unterschiedliche Berechtigungen, mal nur Leseberechtigungen (da kann man dann eine Terminserie auch nur im eigenen Kalender löschen, sie würde aber wieder auftauchen, wenn der Besprechungsorganisator an der "ursprünglichen" Terminserie etwas verändert und diese neu verschickt) und mal haben wir auch erweiterte Schreibberechtigungen (Stellvertreterberechtigung). Mit dieser können auch Termin(Serien) für andere bearbeitet oder gelöscht werden. Das geht aber immer nur aus dem Kalender heraus aus dem der Termin erstellt wurde.

Also, Kollegin A organisiert (in Kalender A) eine Terminserie, die jetzt geändert werden muss. Du (Kollegin B) sollst nun vertretungsweise die Terminserie verändern. Als Terminteilnehmerin hast Du den Termin in Deinem Kalender stehen, aber jegliche Änderung, die Du dort vornimmst, wirkt sich auch nur auf Deinen Kalender aus.
Wenn Kollegin A Dir nun Stellvertreterrechte auf Kalender A erteilt hätte, könntest Du Kalender A öffnen und dort die Terminserie bearbeiten oder löschen. Dieses hätte dann Auswirkung auf die Kalender aller Terminteilnehmer.

Bei Exchange muss man immer am Ursprung (also beim Terminorganisator) ansetzen, damit es sich für alle auswirkt. Dafür sind die Stellvertreterberechtigungen da. Leider muss man die vergeben, bevor der Bedarfsfall eintritt.

Du könntest daher jetzt eine neue Terminserie erstellen für alle Teilnehmer und Deine Kollegin müsste dann die veraltete löschen, sobald sie wieder da ist. Anders geht es ohne Berechtigung nicht.

Liebe Grüße
Julia


Antwort: Re: Terminserie löschen @ Claudia v. W.

Supernova
(108 Beiträge)
von Terry am 09.01.2015 um 11:13 zitieren

Liebe Julia,

vielen Dank für die Info,

ich werde das mit meiner Kollegin (wenn sie wieder zurück ist)
testen.

schönes WE

Terry


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten