Thema: neutrale Grußkarten


Tulpe
(14 Beiträge)
von VoZiDrache am 23.10.2014 um 09:53 zitieren

Guten Morgen,

ich benötige jedes Jahr ca. 500 Grußkarten, die ich zu Geburtstagen, Geburten, Ruhestand u.ä. nutzen kann. Sie sollten also neutral sein, dennoch edel. Gerne mit Foliendruck. Die Karten gehen an Geschäftspartner, Sponsoren, Ministerien etc.

Ich tue mich echt schwer im Internet etwas zu finden.

Habt Ihr vielleicht einen Tipp für mich?

Danke schon einmal im voraus.

LG
Euer Vorzimmerdrache


Antwort: Re: neutrale Grußkarten

Newcomer
(6 Beiträge)
von Calypso am 29.10.2014 um 12:46 zitieren

Hallo,

mein Tipp: normalerweise sollte jede Firma eine Werbeagentur als Partner haben. Eure Visitenkarten, Werbebanner, eure Internetseite, Stellenanzeigen usw. usw. machst du doch auch nicht allein, oder? Hier sollte immer ein Profi mit ins Boot genommen werden, die haben Erfahrung im Layout und die haben viele Ideen und basteln dir immer professionell aussehende Medien unter Beachtung der Corporate Identity.

das drucken der Karten usw. kannst du dann z.B. über Flyeralarm günstig und gut erledigen, aber das Layout machen die Werbeagenturen.

Gruß

Calypso


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten