Thema: Datei drucken / windows 2008


Supernova
(121 Beiträge)
von gitti am 15.01.2014 um 17:15 zitieren

Hallo ihr Lieben,
das neue Jahr ist noch ganz jung, und ich verzweifele mal wieder an einer vermutlich ganz einfachen Sache. Ich kriege Dokumente nicht ausdgedruckt.
Fall 1: ich erstelle im Internet einen Paketschein für Hermes, bekomme aber keinen Druckbefehl rein. Kann speichern unter: Datei etc., komme da auch wieder ins Dokument, finde aber auch dort keinen Druckbefehl.
Fall 2: Bekomme email mit PDF Anlage, die ich wieder öffnen kann, aber nirgendwo finde ich einen Druckbefehl. Es ist zum verrückt werden.
Wenn ich im Dokument bin, öffnet sich mit der re. Maus Taste unten eine Befehls-Leiste, aber ohne Druckbefehl.
Kann mir jemand auf die Sprünge helfen? Sowas macht mich total kirre.
Im Voraus vielen Dank!
Gitti


Antwort: Re: Datei drucken / windows 2008

Kaiserin
(483 Beiträge)
von ClaudiaVonWilmsdorff am 16.01.2014 um 14:30 zitieren

Hallo Gitti,

wo der Druckbefehl steckt hängt vom Programm ab. Ich kann jetzt nicht erkennen, welches Du meinst (z. B. beim PDF den Acrobat?). Gleichviel: versuche Dein Glück mit STRG+P wie Printer. Klappt bei vielen Programmen.

Hoffe, es nutzt Dir was.

Grüße

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++


Antwort: Re: Datei drucken / windows 2008

Supernova
(121 Beiträge)
von gitti am 17.01.2014 um 09:23 zitieren

Claudia, oh du mein Engel,
das war die Lösung!!!! Tausend Dank! Das wird mir noch manches Mal Gehirn-zermartern ersparen.
Falls du mal ein kleines Dankeschön in Form einer Fern-Reiki Sendung haben möchtest, würde ich das gerne für dich tun.
Gitti


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten