Thema: Ordnerzugriffe in Outlook 2010


Komet
(91 Beiträge)
von schnuffeline am 29.11.2013 um 16:48 zitieren

Hallo zusammen,

ich bin gerade etwas konfus, vielleicht könnt Ihr ja helfen.

Ich habe in Outlook 2010 Zugriffa uf das komplette Postfach von Cheffe, sehe auch Unterordner und - so meine ich zumindest - Archivordner. Diese sind mit zwei blauen Pfeilen versehen, sind meines Wissens daher öffentliche Ordner. So kann ich projektbezogene Mails schnell in die jeweiligen Ordner wegsortieren, sobald sie bearbeitet sind.

Nun soll ich übergangsweise noch einen anderen Abteilungsleiter betreuen. Ich sehe auch seinen Kalender und Postfach, jedoch keine Archivordner (und davon hat er eine Menge!). Insofern habe ich die Befürchtung, dass das "normale" PST-Ordner sind, auf die ja immer nur einer zugreifen kann - er der ich, aber niemals gleichzeitig.

Eigentlich müsste ich sämtliche seiner "Archiv-/Projektordner" also erst in sein normales Postfach wieder einbinden und nicht als eigenständige PST's und diese Ordner dann als öffentliche Ordner kenntlich machen, damit wir sie gleichzeitig sehen und darin arbeiten können, richtig?

Oder gibt es mittlerweile die Möglichkeit, dass Archiv-PST's unter bestimmten Umständen nun auch von zwei Personen gleichzitig bearbeitet werden können? Ich habe ehrlich gesagt nicht die Zeit und Muße, seine ganzen alten Mails in öffentliche Ordner zu übertragen, das dauert mit Sicherheit einen halben Arbeitstag...

Liebe Grüße zum Wochenende,

schnuffeline

Muss nur noch kurz die Welt retten....


Antwort: Nochmal: Ordnerzugriffe in Outlook 2010

Komet
(91 Beiträge)
von schnuffeline am 29.11.2013 um 16:51 zitieren

Nachtrag: Gibt es die Möglichkeit, Archiv-PST's in Outlook 2010 auch öffentlich zu machen?

Viele Grüße,

schnuffeline

Muss nur noch kurz die Welt retten....


Antwort: Re: Ordnerzugriffe in Outlook 2010

Kaiserin
(481 Beiträge)
von ClaudiaVonWilmsdorff am 02.12.2013 um 10:39 zitieren

Hallo Schnuffeline,

ich weiß nicht, ob ich richtig liege. Bin keine Exchange-Frau/Nutzerin, denke aber genau damit hängt Dein Problem zusammen. Ich gehe davon aus, dass Du Vollzugriff auf das Postfach des anderen Abteilungsleiters hast.

Mit Exchange 2010 SP1 wurde die Automapping Funktion eingeführt. Durch die wird, sobald ein Nutzer Vollzugriff auf ein anderes Postfach bekommt, dieses automatisch in Outlook eingebunden. Leider funktioniert das nicht immer. Dann muss dieses Automapping gelöscht und das Postfach manuell eingebunden werden. Du alleine kannst das nicht - da muss derjenige ran, der das Exchange administriert.

Wie gesagt: ich kann daneben liegen. Trotzdem viel Erfolg - lass' mal hören, was sich ergeben hat.

Sonnige Grüße

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten