Thema: excel - Zeit wird nicht angenommen


Supernova
(115 Beiträge)
von gitti am 05.11.2013 um 11:43 zitieren

Hallo und guten Morgen in die Runde,
ich versuche in Excel einen zeitlichen Ablauf einzugeben, in Spalte 1 steht die Uhrzeit. Klappt bis Zeile 18, ab dann kriege ich entweder die Zeit in ein Datum umgewandelt oder in 00.00.00.
Egal wie ich formatiere, es funktioniert nichts.
Habt ihr eine Idee?
Ach so, habe Windows 2008 und excel 2007.
Für Tipps ganz herzlichen Dank.
Gitti


Antwort: Re: excel - Zeit wird nicht angenommen

Kaiserin
(481 Beiträge)
von ClaudiaVonWilmsdorff am 06.11.2013 um 11:34 zitieren

Hallo Gitti,

ich vermute, da liegt ein kleiner Vertipper vor. Folgender Hintergrund: wenn Du in Excel Werte eingibst wie z. B. 12:00 macht Excel daraus ein benutzerdefiniertes (Uhrzeit)Format. In der Bearbeitungsleiste siehst Du die volle Zeit 12:00:00. Dieses Format führt es fort.

Vermutlich hast Du in Zelle A18 anstatt einem Doppelpunkt einen Punkt erwischt, etwa 14.00. Und prompt interpretiert Excel das als Datum. Denn Uhrzeiten sind im Grunde genommen erweiterte Datumsangaben. Jetzt steht in der Zelle 00.00.00 und in der Bearbeitungsleiste 14.01.1900 00.00.00.

Zeiten werden in Excel intern als Zahlen gehandelt - zw. 0 und unter 0,1. So kann man damit auch rechnen. Du siehts das, wenn Du in eine Zelle z. B. 0,5 eingibst und das als Zeit formatierst. Schwupps - der halbe Tag ist um und die Zeit 12:00 erscheint.

Vllt. nutzt es, wenn Du in Zukunft vor der Eingabe die entsprechenden Zellen als Zeiten formatierst. Dann sollte nichts mehr schief gehen. Freue mich, wenn das hilft.

Beste Grüße und schönen Mittwoch

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++


Antwort: Re: excel - Zeit wird nicht angenommen

Supernova
(115 Beiträge)
von gitti am 06.11.2013 um 12:26 zitieren

Hallo Claudia,
vielen Dank für deine Antwort.
Damit komme ich ein Stück weiter. Aber es bleibt ein Rätsel.
in einigen Zeilen wird z.B. 09.45 h angenommen, aber in der nächsten wieder in ein Datum verwandelt. Mal so, mal so, ohne dass mit irgendeine Logik ersichtlich wird.
Da brat mich echt einer einen Storch.....
Gitti


Antwort: Re: excel - Zeit wird nicht angenommen

Kaiserin
(481 Beiträge)
von ClaudiaVonWilmsdorff am 06.11.2013 um 14:10 zitieren

Hallo gitti,

Danke für die prompte Rückmeldung.

Ich weiß, Excel ist mit seiner "Verwandlungstour" bisweilen sonderbar. Es reagiert dabei penibel auf Eingabe-Arten. Und "tourt" sprich interpretiert diese streng nach Exceldenke. Deshalb ja auch der Tipp, das Format vorher festzulegen. Dann hast Du Ruhe. Freue mich, wenn ich helfen konnte.

Grüße aus dem Novemberhimmel-Land

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten