Thema: Outlook 2007: Ordner verschieben


Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 16.10.2013 um 14:09 zitieren

Ich habe für meinen Chef im Posteingang diverse Ordner angelegt.
Einen hat er jetzt - wie auch immer - verschwinden lassen. Nicht in sondern unter "Gelöscht" habe ich ihn wiedergefunden, also als Unterordner von Gelöscht.
Mein Versuch, ihn durch verschieben wieder an seinen alten Platz zu bekommen scheitert mit dem Hinweis "kopieren ist nicht möglich, da der Ordner möglicherweise private Elemente enthält" aha..
Sagt mir nichts, verstehe ich nicht, der Ordner sieht aus wie vorher nur dass er an der falschen Stelle steht. Mit kopieren selber gibt es die gleiche Antwort. Einfach mit der Maus anfassen und verschieben geht auch nicht, auch wieder diese Fehlermeldung.
Schön, dass er nicht ganz weg ist, aber da wo er steht kann er nicht bleiben.
Versteht jemand was Outlook mit seinen Meldungen von mir will und weiß jemand wie ich den Ordner wieder dahin kriege, wo er vorher war??
Oh mein Chef..

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Re: Outlook 2007: Ordner verschieben

Kaiserin
(4152 Beiträge)
von heddix am 16.10.2013 um 16:36 zitieren
Zitat von Suse:

Ich habe für meinen Chef im Posteingang diverse Ordner angelegt. Einen hat er jetzt - wie auch immer - verschwinden lassen. Nicht in sondern unter "Gelöscht" habe ich ihn wiedergefunden, also als Unterordner von Gelöscht. Mein Versuch, ihn durch verschieben wieder an seinen alten Platz zu bekommen scheitert mit dem Hinweis "kopieren ist nicht möglich, da der Ordner möglicherweise private Elemente enthält" :-o :-o aha.. Sagt mir nichts, verstehe ich nicht, der Ordner sieht aus wie vorher nur dass er an der falschen Stelle steht. Mit kopieren selber gibt es die gleiche Antwort. Einfach mit der Maus anfassen und verschieben geht auch nicht, auch wieder diese Fehlermeldung. Schön, dass er nicht ganz weg ist, aber da wo er steht kann er nicht bleiben. Versteht jemand was Outlook mit seinen Meldungen von mir will und weiß jemand wie ich den Ordner wieder dahin kriege, wo er vorher war?? :verrueckt: Oh mein Chef.. :beschaemt: Suse

Hi Suse,

ja, das sind so die "schönen" Überraschungen, nachdem Cheffe mit den dicken Fingern Knöpfe gedrückt hat

Auch wenn du alle Zugriffsrechte auf die Ordner hast, meine ich fast, dass nur dein Chef -als Postfachbesitzer- den Ordner mit Verschieben wieder an den richtigen Platz bringen kann.

Viel Glück

Gruß
heddix

P.S.
Irgendwie ist mein Beitrag über "Antworten" nicht angekommen ???


Antwort: Re: Re: Outlook 2007: Ordner verschieben

Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 17.10.2013 um 09:03 zitieren
Zitat von heddix:

Hi Suse, ja, das sind so die "schönen" Überraschungen, nachdem Cheffe mit den dicken Fingern Knöpfe gedrückt hat ;-) Auch wenn du alle Zugriffsrechte auf die Ordner hast, meine ich fast, dass nur dein Chef -als Postfachbesitzer- den Ordner mit Verschieben wieder an den richtigen Platz bringen kann. Viel Glück ;-) Gruß heddix P.S. Irgendwie ist mein Beitrag über "Antworten" nicht angekommen ???

Hallo Heddix,

schön von Dir zu lesen Geht`s gut im Dschungel des Alltags?

Und Dein Hinweis ist die Lösung.. Bei meinem Chef kann ich den Ordner problemlos anfassen und verschieben.. Na da wäre ich ja wieder den Lebtag nicht draufgekommen

Hab vielen Dank!!

Und mein Chef war natürlich schuldlos, er hätte doch nichts getan.. ne schon klar

Happy day, Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Re: Re: Re: Outlook 2007: Ordner verschieben

Kaiserin
(4152 Beiträge)
von heddix am 17.10.2013 um 10:22 zitieren
Zitat von Suse:

Hallo Heddix, schön von Dir zu lesen :-) Geht`s gut im Dschungel des Alltags? Und Dein Hinweis ist die Lösung.. Bei meinem Chef kann ich den Ordner problemlos anfassen und verschieben.. :verrueckt: Na da wäre ich ja wieder den Lebtag nicht draufgekommen :beschaemt: Hab vielen Dank!! Und mein Chef war natürlich schuldlos, er hätte doch nichts getan.. ne schon klar ;-) Happy day, Suse

Hallo Suse,

neeee, Cheffe macht nicht was (falsch) an der EDV )
Schön, dass du ihm helfen konntest.

Danke der Nachfrage; bei mir ist alles bestens - beruflich wie privat.
Derzeit freue ich mich auf den anstehenden Urlaub - ab in die Sonne ...

Hoffe du bist auch gesund und munter!

Liebe Grüße
heddix


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten