Thema: Rechnungsvorlage in Word


Newcomer
(2 Beiträge)
von maxiflex am 13.06.2013 um 14:51 zitieren

Hallo,

ich soll eine Rechnungsvorlage in Word erstellen. Wiederkehrende Texte sollen eingegeben werden und die MwSt und die Summe gleich ausgerechnet werden. Wiederkehrende Texte kann ich wohl über Textbausteine eingeben. Eine Formel für die MwSt-Berechnung habe ich auch. Ich habe auch gesehen, dass ich das über eine Tabelle berechnen kann. Aber... ich möchte keine Tabelle haben, d.h. das man die Spalten sieht. Hat jemand eine Idee? - Oder - das käme auch in Frage, eine Software zu kaufen, die das kann.

Danke,

Martina


Antwort: Re: Rechnungsvorlage in Word

Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 14.06.2013 um 08:05 zitieren

Hallo Maxiflex,

willkommen hier im Forum

Vielleicht denke ich ja zu simpel aber ich gestalte das hier auch in Tabellenform und habe nur die Spaltenlinien ausgeblendet. Also Du sagst keine Rahmenlinien aber Gitternetzlinien anzeigen, dann siehst Du die Ränder, aber sie werden nicht mit ausgedruckt. Meintest Du das?

Gruß aus dem Norden, Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Re: Rechnungsvorlage in Word

Kaiserin
(481 Beiträge)
von ClaudiaVonWilmsdorff am 14.06.2013 um 13:30 zitieren

Hallo,

zweiter Versuch - erster schlug fehl.

Du brauchst keine Software "speziell" für eine einfachere Rechnungsvorlage. Das kann Word von Haus aus alles. Blinde Tabellen (s. Posting von Suse) sind z. B. eine Möglichkeit. Die Einbindung einer Exceltabelle eine andere. Word kann auch solo rechnen - es besitzt einen versteckten Befehl dafür, den man einbinden kann. Leider fehlt Deinem Posting die genaue Versionsangabe, so dass ich etwas "allgemeiner" bleibe.

Du kannst Texte direkt im Dokument hinterlegen und dieses als echte Dokumentvorlage speichern. Verknüpfe es bspw. mit Formularfeldern oder Inhaltssteuerelementen (je nach Version) - damit bist flexibel was die Inhalte (z. B. Autotexte) betrifft.

Wenn Du mehr wissen möchtest, kannst Du z. B. die Artikelreihe in working@office zum Thema "Professionelle Dokumente" nachlesen. Die Beiträge kannst Du für 4 ¤ downloaden, falls Du das Heft nicht hast. Hier ein Link zum ersten Beitrag der Reihe, die nächsten in den Folgeheften:

http://www.workingoffice.de/Premium-Inhalt/164/23182/Vorlagen-machen-alles-einfacher.html

Viel Erfolg und gutes Gelingen!

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++


Antwort: Re: Rechnungsvorlage in Word

Newcomer
(2 Beiträge)
von maxiflex am 17.06.2013 um 10:15 zitieren

Vielen Dank für die Hilfe,
lese mich ein...


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten