Thema: Outlook 2007 - Problem mit Gruppen-Sendung


Supernova
(123 Beiträge)
von gitti am 26.05.2013 um 20:22 zitieren

Hallo und guten Morgen,

ich habe gerade meine monatliche Werbung an einen festen Verteiler verschickt und bekomme schon zum 2. Mal die Rückmeldung:


(xxx.yyyy.de) am 24.05.2013 20:04
450 Too many recipients.

und so werden nahezu alle Empfänger in der Art aufgelistet. Also bei fast allen nicht angekommen. (?)

Kennt das jemand? Wisst ihr Rat?

Eine ganz verunsicherte und für Tipps dankbare
Gitti


Antwort: Re: Outlook 2007 - Problem mit Gruppen-Sendung

Kaiserin
(1288 Beiträge)
von Melsi am 27.05.2013 um 14:55 zitieren

Hallo Gitti,

hierzu solltest Du mal Euren IT-Administrator befragen.

Viele Admins stellen die Server so ein, dass nur eine begrenzte Anzahl von Mails abgeschickt werden können (wegen Spamgefahr!). Wenn Du die Mails splittest und ggf. nur max. 100 auf einmal absendest, könnte es klappen.

Es kommt aber darauf an, wie scharf der Admin Euer Exchange konfiguriert hat. Lässt Euer Server nur max. 50 Empfänger einer Mail zu, dann darfst Du auch nur max. 50 Mails pro Sendung rausschicken.

Die Einstellung ist ein Sicherheitsfeature, um evtl. Spamattacken vorzubeugen.

Besprich das am Besten mal mit Deiner IT-Abteilung. Die können Dir bestimmt helfen

LG, Melsi


Antwort: Re: Outlook 2007 - Problem mit Gruppen-Sendung

Kaiserin
(5192 Beiträge)
von Suse am 27.05.2013 um 15:33 zitieren

Hallo Gitti,

hatte unseren IT-ler mal gefragt und der bestätigt das, was Melsi schon schrieb. Da gibt es eine Einstellung. Aber wo, wußte er auf Anhieb auch nicht. Wer suchet, der findet
Komisch nur, wenn Du das schon immer gemacht hast und jetzt auf einmal Probleme hast, da müßte es dann kürzlich eine Änderung gegeben haben, die sich für Dich auswirkt. Aber um so eher erinnert sich hoffentlich jemand, wo er was eingestellt hat
Hoffe, Dir kann geholfen werden.

Gruß aus dem Gummistiefelland Niedersachsen, Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Re: Outlook 2007 - Problem mit Gruppen-Sendung

Kaiserin
(1288 Beiträge)
von Melsi am 27.05.2013 um 15:42 zitieren

Huhuuu,

solche Änderungen kommen häufig auch mit den sog. Patches für die Server. Es muss nicht zwangsläufig immer separat was vom Admin eingestellt werden. Was heute noch funktioniert, kann nach einem Patch oder Update der Systeme plötzlich nicht mehr so sein.

Insofern ist manches (was die Einstellungen der Server betrifft) für den Admin nicht immer nachvollziehbar.

So ist halt die liebe IT

LG, Melsi


Antwort: Re: Outlook 2007 - Problem mit Gruppen-Sendung

Supernova
(123 Beiträge)
von gitti am 27.05.2013 um 16:46 zitieren

Hallo ihr beiden,
ihr habt Recht - jemand hat gerade bei mir ein update für avira gemacht, und danach hatte ich das Problem. Da ich ein 1-Frau-Betrieb bin, ist mein Admin in dem Fall ein Bekannter. o.k. müssen wir zusammen mal suchen, wo das Häkchen falsch ist.
Vielen lieben Dank an euch!
Gitti


Antwort: meine Lösung

Supernova
(123 Beiträge)
von gitti am 06.06.2013 um 12:31 zitieren

Hallo,
Mrs Google konnte mir bei der Lösung nicht wirklich helfen. Scheinbar ist die Anzahl der Verteiler Systemabhängig, ich da komme ich nicht dran.
Also habe ich mir gedacht, die Liste am besten zu teilen, sprich zu kopieren und zu bearbeiten. Dieses Kopieren der Namen ging auf dem üblichen Weg nicht, habe mir fast einen abgebrochen. Rumprobiert, immer wieder, und dann ist mir folgendes gelungen:
Bei Outlook Adressen - unter den Namen der Liste klicken - es öffnet sich ein Fenster mit 2 Befehlen, u.a. kopieren. Auf kopieren - und schwupp ist da ein zweiter Verteiler mit dem gleichen Namen. Dieses klicken hat übrigens nur ganz selten funktioniert, und es war Zufall bei mir, dass sich das geöffnet hat.
Ich habe jetzt 3 Verteilerlisten daraus gemacht und entspr. verkleinert. Keine Ahnung, ob das jetzt DIE LÖSUNG ist, aber sie funktionert mit sehr geringem Zeitaufwand. Falls das mal wer von euch braucht.....
Eine schöne sonnige Restwoche wünscht
Gitti


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten