Thema: Visitenkarten


Newcomer
(10 Beiträge)
von alemoa am 31.01.2013 um 13:39 zitieren

Hallöchen zusammen, muß Visitenkarten für die Beiratsmitglieder einer Gesellschaft erstellen, die Frage ist:
Wird die Hausadresse der Gesellschaft (Beirat) genutzt und für die Personen die jeweilige E-Mail-Adresse und Telefon-Nr. der Gesellschaft wo die Mitglieder hauptberuflich beschäftigt sind?
Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße

eure alemoa


Antwort: Nachfragen

Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 31.01.2013 um 14:55 zitieren
Zitat von alemoa:

Hallöchen zusammen, muß Visitenkarten für die Beiratsmitglieder einer Gesellschaft erstellen, die Frage ist: Wird die Hausadresse der Gesellschaft (Beirat) genutzt und für die Personen die jeweilige E-Mail-Adresse und Telefon-Nr. der Gesellschaft wo die Mitglieder hauptberuflich beschäftigt sind? Vielen Dank im Voraus! Beste Grüße eure alemoa

Hallo alemoa,

ich würde da nachfragen, was gewollt ist.
Und ich würde eher zur Hausadresse der Gesellschaft des Beirats tendieren.
Nicht jeder Beirat möchte vielleicht, dass bekannt ist, wo er sonst tätig ist - kann ich mir zumindest so vorstellen.
Und wenn man als Beirat einer Gesellschaft auftritt, ist das Unternehmen, wo das Beiratsmitglied sonst auftritt, doch eigentlich nicht von Belang.
Aber wie gesagt, ich halte hier eine Vorgabe von entsprechender Stelle für richtig.
Schreib mal, wie Ihr es geregelt habt.
Mein Chef ist z.B. im AR eines Unternehmens und da gibt es nicht extra Visitenkarten.


Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Re: Visitenkarten

Newcomer
(10 Beiträge)
von alemoa am 01.02.2013 um 08:58 zitieren

Danke Suse!

Werde gerne berichten, wie wir das geregelt haben.

LG & schönes WE!


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten