Thema: Outlook2007: Autom. Vervollständigung E-Mail-Adressen


Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 14.12.2012 um 11:08 zitieren

Kennt Ihr das auch, wenn man beim Erstellen einer Mail in der \"An\"Zeile den Anfangsbuchstaben des Adressaten tippt, dann erscheinen alle passenden Mailadressen, die man da schon mal eingegeben hat.
Soweit so gut.
Ich würde gerne Einfluss auf die Reihenfolge dieser Vorschlagsliste nehmen, da ich mittlerweile zu manchen Adressen erst scrollen muß. Outlook sortiert also nicht nach der Häufigkeit der Anwendung sondern in der Reihenfolge, wie man sie zum ersten Mal genutzt hat.
Wenn ich jetzt einzelne Adressen löschen könnte, würden die bei der nächsten Erstanwendung automatisch wieder oben stehen. Frage ist, ob das irgendwie geht. Experimentiert habe ich schon, ohne Erfolg.
Oder habt Ihr einen anderen Trick gefunden, um häufig genutzte aber weiter unten stehenden Adressen nach oben zu holen?
Ich hoffe, Ihr versteht, was ich meine.

Suse vom Tempoberg

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Antw. s. unter Vorschlagsliste bereinigen - ist verrutscht

Kaiserin
(481 Beiträge)
von ClaudiaVonWilmsdorff am 17.12.2012 um 11:49 zitieren

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++


Antwort: Re: Outlook2007: Autom. Vervollständigung E-Mail-Adressen

Newcomer
(6 Beiträge)
von oeller am 21.12.2012 um 13:08 zitieren

Hi

Irgendwie ist die Antwort nicht so ganz angekommen?
Mich würde das auch sehr interessieren? Wo finde ich denn die Infos dazu?


Antwort: Re: Outlook2007: Autom. Vervollständigung E-Mail-Adressen

Komet
(97 Beiträge)
von Serena am 16.01.2013 um 14:51 zitieren

Gefunden:
http://www.workingoffice.de/Forum/Thread/131193.html#a131193

Ist die Methode, die ich nicht ganz so freiwillig entdeckt hatte.
Manchmal bin ich zu flink mit den Fingern und hab dann die Leute draußen, die ich behalten wollte.

Grüße
Serena

Lebe lieber ungewöhnlich.


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten