Thema: Sekretariat im Englischen


Kaiserin
(1158 Beiträge)
von esbe am 06.11.2012 um 19:29 zitieren

Hallo,

gleich eine Frage an mein Posting von vorhin. Ich habe gelernt, dass es einen gewaltigen Unterschied zwischen einer Sekretärin, die im Sekretariat sitzt vom Deutschen zum Englischen gibt. Der Begriff \"secretary\" hat eine ganz andere Bedeutung, so etwa wie Geschäftsführer oder eine Person, die direkt hinter dem CEO steht. Und ich sitze auch nicht im \"secretary\" sondern eher im \"office\", oder? Auf unserer Teamsitzung gab es da heute einen Disput.

Wo sind die Fremdsprachenfachfrauen, die mir helfen können???
Bin heute reif für die

Liebe Grüße

esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.


Antwort: Re: Sekretariat im Englischen

Komet
(91 Beiträge)
von schnuffeline am 07.11.2012 um 15:44 zitieren

Liebe esbe,

tatsächlich ist das Sekretariat, also der Raum an sich, immer noch ein Büro, also \"office\". Manche sagen aber auch \"backoffice\" dazu.

Die Sekretärin kann sowohl als \"secretary\" oder auch als \"assistant\" bzw. \"personal assistant\" bezeichnet werden, je nachdem, was ihr Aufgabenfeld ist. Reine Schreibkräfte sind \"secretaries\", die Assistentinnen mit ein bißchen mehr Verantwortung sind dann eher die \"assistants\".

Zumindest erzählt mir das meine Kollegin aus London immer und sie als gebürtige Britin sollte es wohl am Besten wissen

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen.

Viele Grüße,
schnuffeline

Muss nur noch kurz die Welt retten....


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten