Thema: Outlook 2007: Farbkategorien bei zugriffsberecht. Kalender


Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 05.11.2012 um 16:29 zitieren

Ihr Lieben,

ich kann das Thema auch schon nicht mehr sehen oder hören. Tut mir leid, dass ich Euch so behelligen muß, aber ich komme einfach nicht weiter
Wir haben ja jetzt einen Exchange-Server und ich habe nun volle Zugriffsberechtigung auf die Kalender meiner Chefs. Aber wenn ich einen Eintrag farblich kennzeichne wird die Farbe beim Eintrag nicht mit übernommen. Der Termin erscheint, aber die vorher in den Kategorien festgelegte Farbe erscheint nicht mit
Kann man da was tun??

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Re: Outlook 2007: Farbkategorien bei zugriffsberecht. Kalender

Tulpe
(12 Beiträge)
von balo am 04.01.2013 um 13:11 zitieren

Liebe Suse,

ja, ja, so ist Outlook - tut teamfreundlich, ist es aber nicht.

Die Farbkategorien hast du nur in deinem Kalender eingerichtet - stimmt\'s?

Dann müssen deine Chefs in ihren Kalendern genau diese Kategorien auch haben. Deine Kategorien kannst du mit etwas Aufwand \"vererben\": deine Chefs bekommen Zugriff auf deinen Kalender, klicken Termine deiner Kategorien einzeln an, rufen ihre eigenen Kategorien auf und finden dort den Hinweis, dass diese Kategorie nicht in ihrer eigenen Hauptliste enthalten sind. Wenn bei euch mit Outlook 2007 gerbeitet wird, kann dein jeweiliger Chef diese Kategorie durch Anklicken des Buttons \"Neu\" und Zuweisung der richtigen Farbe übernehmen.

Einen einfacheren Weg kenne ich leider nicht.

Viele Grüße und gutes Gelingen - nicht nur in dieser Frage - für deine Pläne im neuen Jahr

Barbara


Antwort: Outlookfarbkategorien - extrahieren u. weitergeben (ab 2007)

Kaiserin
(481 Beiträge)
von ClaudiaVonWilmsdorff am 04.01.2013 um 16:27 zitieren

Hallo Suse,

der von Barbara beschriebene Weg ist sicher eine Möglichkeit. Ich habe bereits vor einiger Zeit im Internet noch eine andere Lösung gefunden. Ich wollte nämlich die Kategorien auch meiner \"Spieldatei\" auf dem Laptop zuweisen und bekam Probleme. Der Grund für Deinen Ärger ist nämlich, dass ab 2007 die Kategorien in der PST-Datei (Datendatei) von OL gespeichert werden, also beim Sichern dieser Datei sozusagen mit als Backup vorliegen. Das bedeutet jedoch zugleich, dass Du sie nicht daraus lösen und weitergeben kannst.

Es gibt aber einen kleinen Trick/Umweg über die Notizen. Wenn Du eine Notiz anlegst kannst Du per Rechtsklick darauf diese ebenfalls kategorisieren. Du wählst aber nicht nur eine Farbkategorie aus, sondern alle. Dann ziehst Du diese Notiz auf den Desktop. Sie erhält die Endung msg. Die msg-Datei kannst Du weitergeben. Der Empfänger zieht sie dann einfach in seinen Notizbereich. Über die Eigenschaften der Datendatei kann man anschließend die Farbkategorien aktualisieren - also sozusagen auf Deine Vorgaben upgraden - OL übernimmt die Details aus Deiner msg-Datei in die pst-Datei des Empfängers.

Hört sich kompliziert an, ist aber im Grunde genommen einfach. Ich werde für alle Interessenten das Vorgehen in einem der nächsten Newslettertipps detaillierter beschreiben. Wer\'s sofort (ausführlicher als hier) braucht kontaktiert mich bitte über meine Homepage.

Allen ein erholsames erstes Jahreswochenende!

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten