Thema: zur Zeit/zurzeit


Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 01.10.2012 um 15:24 zitieren

Ihr Lieben,

da bin ich wieder - zwölf Tage Strand und 6 gelesene Bücher reicher
Habe immer noch kein Kindle und habe so auf eigene Mitnahmen, die zwei von meiner Freundin und die Hotelbibliothek zurückgegriffen. Es kam ein bunte Mischung zusammen, denn eins von meinen Büchern war mir zu umständlich und langatmig (\"Curia\", ein Kirchenroman) und das eine von meiner Freundin kannte ich schon Die Hotelbücherei hat mich dann gerettet. Habe regelmäßig nach Neuzugängen geguckt und mir die gleich abgegriffen und so doch einige neue Autoren kennengelernt Auch immer wieder interessant finde ich, auf diese Art und Weise an neue Bücher heranzukommen.
Sehr auffällig war übrigens, dass ich alleine 4x mal am Strand das \"Shade of Grey\" gesehen habe - ein Buch dass ich für überbewertet halte und den Hype darum überhaupt nicht nachvollziehen kann

So, und nun wieder zu den ernsten Dingen:

Kann mir jemand erklären wann ich \"zur Zeit\" so oder so: zurzeit schreibe?? Mein Rechtschreibprogramm meckert mich an und ich verstehe es nicht.. Vielleicht liegt ja ein Teil meines Hirns noch am Strand Mein Satzbezug lautet: Das Finanzamt geht zur Zeit von folgenden Werten aus.. Hier soll ich klein und zusammen schreiben - warum?

Danke für mögliche Hilfe.

Suse, die noch nicht so ganz wieder im Arbeitsmodus ist

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Re: zur Zeit/zurzeit

Königin
(258 Beiträge)
von Zausel am 01.10.2012 um 16:36 zitieren

.... weil das die neue deutsche Rechtschreibung ist ...

Grüße
Zausel


Antwort: Re: zur Zeit/zurzeit

Kaiserin
(2043 Beiträge)
von Kirsten am 01.10.2012 um 16:52 zitieren

Hi Suse,

nur ganz kurz, bin auf der Durchreise in Richtung Tennisplatz

Wenn du \"zurzeit\" im Sinne von \"aktuell\" gebrauchst, wird es klein und zusammen geschrieben.

Beziehst du dich auf einen Zeitpunkt, schreibst du \"zur Zeit\".. also als Beispiel \"Zur Zeit Alexander des Knubbeligen gab es noch keine Q-Tips.\"

Habe ich irgendwann mal gelernt.. und behalten.

Liebe Grüße
Kirsten

Derjenige, der sagt: 'Es geht nicht', sollte den nicht stören, ders gerade tut.


Antwort: Gute Erklärung

Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 02.10.2012 um 08:25 zitieren
Zitat von Kirsten:

Hi Suse, nur ganz kurz, bin auf der Durchreise in Richtung Tennisplatz 8-) Wenn du \"zurzeit\" im Sinne von \"aktuell\" gebrauchst, wird es klein und zusammen geschrieben. Beziehst du dich auf einen Zeitpunkt, schreibst du \"zur Zeit\".. also als Beispiel \"Zur Zeit Alexander des Knubbeligen gab es noch keine Q-Tips.\" Habe ich irgendwann mal gelernt.. und behalten. :-) Liebe Grüße Kirsten

Hallo Kirsten,

danke für die eingehende Erklärung, so merke ich mir das jetzt auch Und ändere mal noch den Brief ab.

Happy day vor`m kurzen WE. Liebe Grüße, Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten