Thema: Ein herzliches Grüß Gott aus Ulm


Newcomer
(1 Beiträge)
von Liesl am 13.07.2012 um 12:11 zitieren

\"Back to the roots\" so heißt mein diesjähriges Motto. Nach vielen Irrwegen, zuletzt Hotelbranche, habe ich nun die einmalige Chance erhalten, als Vertriebsassistentin (Vertrieb, Kundenbetreuung, Messeplanung) in einem kleinen Unternehmen (ca. 50 Mitarbeiter) tätig zu werden. Mitte September geht\'s los. Ich bin schon sehr gespannt, da ich viele Jahre nicht mehr in diesem Bereich tätig war, und sich ja doch einiges verändert hat. Dabei sind auch meine Sprachen leicht ins Abseits gerückt. Da ich bis zu meinem Start noch einige Wochen Zeit habe, dachte ich an eine kleine Sprachreise nach England, um mir einen kleinen Kick zu verpassen. Habt ihr einen Tip für mich?

Ich freue mich wieder zurück zu sein und hoffe auf tolle Forumsbeiträge und ein klein wenig Unterstützung.


Antwort: Re: Ein herzliches Grüß Gott aus Ulm

Königin
(201 Beiträge)
von Frau-Urmel am 13.07.2012 um 12:29 zitieren

Hallo Liesl,

herzlich Willkommen hier im Forum. Wenn Du Fragen hast bist Du hier genau richtig.

Bezüglich der Sprachreise kann ich Dir leider nicht helfen. Aber es gibt andere Mitstreiterinnen, die haben garantiert ein paar Tipps für Dich.

Viel Spaß beim Gedankenaustausch.

Liebe Grüße
Frau Urmel


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten