Thema: Outlook 2007: Feiertage der kommenden Jahre


Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 10.07.2012 um 11:22 zitieren

Unter Extras Optionen Kalenderoptionen kann man Feiertage hinzufügen sagen, das ist angeklickt.
Für das aktuelle und die zurückliegenden Jahre werden die Feiertage angezeigt, ab 2013 aber nicht mehr
Da stimmt doch was nicht, oder?
Kann mir vielleicht jemand helfen??
Wäre Euch

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Feiertage Outlook

Kaiserin
(456 Beiträge)
von Julia am 10.07.2012 um 13:41 zitieren

Hallo Suse,

bei uns werden die Feiertage für das folgende Jahr immer von unseren IT-Administatoren bereitgestellt. Leider habe ich nie nachgefragt weshalb die Datei extra bereitgestellt und eingerichtet werden muss.

Frag doch mal bei der für euch zuständigen IT-Administration nach oder schau mal auf die Microsoft-Seite. Wenn die Feiertage immer aktuell nachgeladen werden müssen, sollte es dort eine Möglichkeit zum Download geben.

Gruß
Julia


Antwort: Feiertage/Ferien in Outlook 2007

Kaiserin
(481 Beiträge)
von ClaudiaVonWilmsdorff am 10.07.2012 um 13:59 zitieren

Hallo Suse,

entweder Du wartest aufs nächste Outlook-Update (ich glaube, MS hat die Feiertage aktuell nur bis 2012 eingebunden) oder Du importierst Dir eine entsprechende Feiertagsdatei in Dein Outlook.

Entsprechende Angebote findest Du im Internet, etwa unter:

Feiertage.net oder schulferien.org

Achte in jedem Fall darauf, das für Dich passende Bundesland herunterzuladen. Wie Du vorzugehen hast, hängt immer vom Dateiformat ab - die Seiten liefern in der Regel auch eine kurze Anleitung.

Viel Erfolg und sonnige Tage!

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++


Antwort: Re: Outlook 2007: Feiertage der kommenden Jahre

Kaiserin
(1269 Beiträge)
von Melsi am 10.07.2012 um 14:02 zitieren

Hallo Suse,

ich habe in meinem Outlook nachgeschaut. Bei mir sind alle Termine für das kommende Jahr drin - und sie stimmen auch

Das ist echt eigenartig, dass man die Feiertage in manchen Systemen \\\"einpflegen\\\" bzw. über irgendwelche Importe einbinden muss. Sowas habe ich noch nie gehört ...

LG, Melsi


Antwort: Nachtrag

Kaiserin
(1269 Beiträge)
von Melsi am 10.07.2012 um 14:04 zitieren
Zitat von Melsi:

Hallo Suse, ich habe in meinem Outlook nachgeschaut. Bei mir sind alle Termine für das kommende Jahr drin - und sie stimmen auch :-) Das ist echt eigenartig, dass man die Feiertage in manchen Systemen \\\"einpflegen\\\" bzw. über irgendwelche Importe einbinden muss. Sowas habe ich noch nie gehört ... LG, Melsi

Ähm ... ich arbeite allerdings auch mit Office 2010 und nicht mit 2007. Vielleicht liegt hier schon der Unterschied.

LG, Melsi


Antwort: Re: Outlook 2007: Feiertage der kommenden Jahre

Kaiserin
(481 Beiträge)
von ClaudiaVonWilmsdorff am 10.07.2012 um 14:07 zitieren

Hallo Melsi,

ich denke, das ist der Unterschied: 2007 oder 2010. Ich arbeite wie Du mit letzterem - alles an Bord.

Das mit dem Importieren ist übrigens uralt - früher ging das nur so. Kann ich mich gut erinnern. Da ging jedes Jahr die Suche nach der passenden Feiertags-PST bzw. ics-Datei los.

Auch Dir sonnige Grüße ins Mainhattan!

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++


Antwort: Re: Re: Outlook 2007: Feiertage der kommenden Jahre

Kaiserin
(1269 Beiträge)
von Melsi am 10.07.2012 um 14:42 zitieren
Zitat von ClaudiaVonWilmsdorff:

Hallo Melsi, ich denke, das ist der Unterschied: 2007 oder 2010. Ich arbeite wie Du mit letzterem - alles an Bord. Das mit dem Importieren ist übrigens uralt - früher ging das nur so. Kann ich mich gut erinnern. Da ging jedes Jahr die Suche nach der passenden Feiertags-PST bzw. ics-Datei los. Auch Dir sonnige Grüße ins Mainhattan!

Hallo Claudia,

das vermute ich auch. Ich arbeite schon einige Zeit mit 2010 und habe mich bereits an ein paar \"Luxusartikelchen\" gewöhnt

Früher ging alles sehr umständlich. Allerdings hatte ich früher auch nie die Feiertage im Outlook drin, weil mir das schlichtweg zu umständlich war. Entweder Exporte oder aber mühsames einpflegen der Feiertage zu Fuß - beides nicht sonderlich schön.

Mainhattan kommt bei mir nicht ganz hin. Von meinem Büro aus sehe ich noch nicht mal die Skyline Mein Arbeitsplatz ist in Maintal, also etwas außerhalb von Frankfurt

LG, Melsi


Antwort: Re: Outlook 2007: Feiertage der kommenden Jahre

Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 11.07.2012 um 10:14 zitieren

Vielen Dank für Eure Antworten, die ich gestern Nachmittag noch lesen aber nicht mehr kommentieren konnte.
Hier steppt der Bär und boxt der Papst gleichzeitig
Habe unsere IT angesprochen, die denken, dass beim nächsten up-date die Feiertage mit dabei sind. Sagten auch was davon, dass 2010 eben komfortabler sei in der Hinsicht.
Finde es zwar spät, jetzt erst mit den Feiertagen der kommenden Jahre versorgt zu werden, manche Planungen laufen ja durchaus schon ins nächste Jahr hinein, aber mehr kann ich momentan nicht für mich erreichen.
Werde mir die Downloadvorschläge noch anschauen, aber vieles wird in dieser Hinsicht hier unterbunden. Mal sehen, ob es geht.
Also, danke noch mal und fröhliches Schaffen

Suse im Land-unter-Modus

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten