Thema: Sommersalat


Kaiserin
(1158 Beiträge)
von esbe am 06.07.2011 um 11:00 zitieren

Möchte euch ein tolles Salatrezept für die warmen Tage schenken! Genaue Grammzahlen gibt es nicht, dass muss jeder für seine Personenzahl selbst \"im Griff\" haben

Also:
- grüner Salat und roter Lollo (eine Sorte allein geht auch)
- 1 Apfelsine
- 1 Apfel
- Rosinen (nen Händchen voll)
- Sonnenblumenkerne (nen Händchen voll)
- Fetakäse
- Balsamicocreme
- weißer Balsamico
- flüssiger Honig (flotte Biene)
- Salz und Pfeffer nach Bedarf

Erste Handlung: so ca. 1/2 Tasse Rosinen mit dem weißem Balsamico übergießen und ziehen lassen. Salat gründlich waschen und abtrocknen lassen.

Jetzt geht es ans Schnippeln. Apfelsine und Apfel schälen und in kleine Stückchen schneiden. Empfindliche Gemüter können die Apfelsinen ja noch enthäuten, ich spare mir das jedoch.

Dann die Sonnenblumenkerne und die abgeschütteten Rosinen hinzufügen.

Fetakäse in kleine Würfel, ca. 1 cm², schneiden und auch in die Salatschüssel geben. Darauf den in mundgerechte Stücke zerpflückten Salat schichten.

Darüber die braune Balsamicocreme und den flüssigen Honig verteilen, ummengen und fertig.

Man kann natürlich auch den Salat auf Tellern anrichten und dann die Balsamicocreme und den Flüssighonig im Zickzack- Künstlerverfahren darüber verteilen.

Guten Appetit

esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.


Antwort: Re: Sommersalat

Königin
(209 Beiträge)
von Maira am 06.07.2011 um 11:35 zitieren

Hallo esbe,
den Salat kann/werde ich aus zwei Gründen nicht machen:

1. Drücke ich noch immer feste die Daumen für Deine Suche (somit keine Hand frei) und
2. in dieser Konstellation ... das könnte ich nicht essen, wirklich nicht.

@all
Bin für weitere Rezepte dankbar!
.... hat evtl. jemand ein Rezept für/mit Zucchini??

danke

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere!


Antwort: Re: Re: Sommersalat

Kaiserin
(1158 Beiträge)
von esbe am 06.07.2011 um 13:12 zitieren
Zitat von Maira:

Hallo esbe, den Salat kann/werde ich aus zwei Gründen nicht machen: 1. Drücke ich noch immer feste die Daumen für Deine Suche (somit keine Hand frei) und 2. in dieser Konstellation ... das könnte ich nicht essen, wirklich nicht. @all Bin für weitere Rezepte dankbar! .... hat evtl. jemand ein Rezept für/mit Zucchini?? danke

Hallo Maira,

danke für das Daumendrücken! Es hätte ja fast geklappt, wenn ich nicht kalte Füße bekommen und dem Insolvenzler von der Fahne gegangen wäre. Offen sind immer noch einige Ausschreibungen, aber es scheint ja wohl nicht mehr dazu zu gehören, Absagen etc. zu verschicken. Selbst auf nochmalige telefonische wie schriftliche Nachfragen bekomme ich keine Antworten
Mitte August wird jetzt mein Fuß operiert, ich werde wohl im Moment keine Bewerbungen losjagen, ich weiß ja nicht, wie lange ich außer Gefecht gesetzt werde.

Aber der Salat schmeckt hervorragend, vielleicht probiert ja jemand diesen portugiesischen Chefsalat mal aus und berichtet.

Hätte noch eine Rezept mit Tomatensalat, Nektarinen und Zwiebelgrün zu vergeben.

Und mit Zuccini?? Was sucht Du denn da? Salat oder Risotto oder als geschmortes Gemüse?

schwülschwitzige Grüße

esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.


Antwort: Re: Sommersalat

Königin
(209 Beiträge)
von Maira am 06.07.2011 um 13:23 zitieren

Hallo esbe,
ich lad Dich in mein klimatisiertes Büro ein, da können wir Rezepte tauschen.
Einfach alles mit Zucchini, immer her damit!
Hab\\\' ne Schwemme im Garten und bin gerne am Rezepte probieren.

So wie ich Dich kennen- und schätzengelernt habe (soweit es hier auf diesem Wege möglich ist), klappt das noch mit der Stelle, vielleicht schon morgen, oder aber in Zukunft.

Viele Grüße nochmal!

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere!


Antwort: Sommersalat, vergessene Tomaten

Kaiserin
(1158 Beiträge)
von esbe am 06.07.2011 um 13:32 zitieren
Zitat von esbe:

Möchte euch ein tolles Salatrezept für die warmen Tage schenken! Genaue Grammzahlen gibt es nicht, dass muss jeder für seine Personenzahl selbst \"im Griff\" haben ;-) Also: - grüner Salat und roter Lollo (eine Sorte allein geht auch) - 1 Apfelsine - 1 Apfel - Rosinen (nen Händchen voll) - Sonnenblumenkerne (nen Händchen voll) - Fetakäse - Balsamicocreme - weißer Balsamico - flüssiger Honig (flotte Biene) - Salz und Pfeffer nach Bedarf Erste Handlung: so ca. 1/2 Tasse Rosinen mit dem weißem Balsamico übergießen und ziehen lassen. Salat gründlich waschen und abtrocknen lassen. Jetzt geht es ans Schnippeln. Apfelsine und Apfel schälen und in kleine Stückchen schneiden. Empfindliche Gemüter können die Apfelsinen ja noch enthäuten, ich spare mir das jedoch. Dann die Sonnenblumenkerne und die abgeschütteten Rosinen hinzufügen. Fetakäse in kleine Würfel, ca. 1 cm², schneiden und auch in die Salatschüssel geben. Darauf den in mundgerechte Stücke zerpflückten Salat schichten. Darüber die braune Balsamicocreme und den flüssigen Honig verteilen, ummengen und fertig. Man kann natürlich auch den Salat auf Tellern anrichten und dann die Balsamicocreme und den Flüssighonig im Zickzack- Künstlerverfahren darüber verteilen. Guten Appetit esbe :blume:

Huhu,
ich hoffe, nicht zu spät dran zu sein!!!

Habe bei meinen Zutaten die gewaschenen halbierten Cocktailtomaten vergessen, die müssen auch noch in den Salat!

schusselige esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.


Antwort: Re: Re: Sommersalat

Kaiserin
(1158 Beiträge)
von esbe am 06.07.2011 um 13:34 zitieren
Zitat von Maira:

Hallo esbe, ich lad Dich in mein klimatisiertes Büro ein, da können wir Rezepte tauschen. Einfach alles mit Zucchini, immer her damit! Hab\\\' ne Schwemme im Garten und bin gerne am Rezepte probieren. So wie ich Dich kennen- und schätzengelernt habe (soweit es hier auf diesem Wege möglich ist), klappt das noch mit der Stelle, vielleicht schon morgen, oder aber in Zukunft. Viele Grüße nochmal!

Hallo Maira,
habe im Moment Küchenstress, melde mich aber gern mit Zuccini- Rezepten!

esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.


Antwort: Re: Sommersalat

Kaiserin
(1270 Beiträge)
von Melsi am 06.07.2011 um 13:50 zitieren
Zitat von esbe:

Möchte euch ein tolles Salatrezept für die warmen Tage schenken! Genaue Grammzahlen gibt es nicht, dass muss jeder für seine Personenzahl selbst \"im Griff\" haben ;-) Also: - grüner Salat und roter Lollo (eine Sorte allein geht auch) - 1 Apfelsine - 1 Apfel - Rosinen (nen Händchen voll) - Sonnenblumenkerne (nen Händchen voll) - Fetakäse - Balsamicocreme - weißer Balsamico - flüssiger Honig (flotte Biene) - Salz und Pfeffer nach Bedarf Erste Handlung: so ca. 1/2 Tasse Rosinen mit dem weißem Balsamico übergießen und ziehen lassen. Salat gründlich waschen und abtrocknen lassen. Jetzt geht es ans Schnippeln. Apfelsine und Apfel schälen und in kleine Stückchen schneiden. Empfindliche Gemüter können die Apfelsinen ja noch enthäuten, ich spare mir das jedoch. Dann die Sonnenblumenkerne und die abgeschütteten Rosinen hinzufügen. Fetakäse in kleine Würfel, ca. 1 cm², schneiden und auch in die Salatschüssel geben. Darauf den in mundgerechte Stücke zerpflückten Salat schichten. Darüber die braune Balsamicocreme und den flüssigen Honig verteilen, ummengen und fertig. Man kann natürlich auch den Salat auf Tellern anrichten und dann die Balsamicocreme und den Flüssighonig im Zickzack- Künstlerverfahren darüber verteilen. Guten Appetit esbe :blume:

Hallo Esbe,

der Salat hört sich lecker an. Allerdings würde ich ihn doch ein bisschen abwandeln, denn mit Cremebalsamico, Honig und Obst wäre er mir persönlich viel zu süß

Ich würde dann den Honig weglassen oder aber den ebenfalls süßlichen Balsamico

Liebe und sonnige Grüße, Melsi


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten