Thema: Formulierung \"zahlreiches Kommen\"


Kaiserin
(382 Beiträge)
von EGE76 am 21.03.2011 um 08:08 zitieren

Guten Morgen ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr hattet Alle ein schönes Wochenende?! und habt einen klaren Kopf?

Schön, ich brauche nämlich eure Hilfe

Ich plane eine Veranstaltunag, bei der ich auf möglichst viele Teilnehmer abgewiesen bin (Vortrag), allerdings gibt es in dem Sinne keine Mindestteilnehmerzahl. Mit welchem Satz würdet Ihr das Einladungsschreiben ausklingen lassen?

\\\"Auf Ihr zahlreiches Kommen/Erscheinen freuen wir uns!\\\" finde ich doch etwas sehr altbacken. Fällt Euch noch was dynamsich modern klingendes ein??

Dankeschön

Viele Grüße
EGE76


Antwort: Re: Formulierung \\

Kaiserin
(1270 Beiträge)
von Melsi am 21.03.2011 um 09:19 zitieren
Zitat von EGE76:

Guten Morgen ihr Lieben! Ich hoffe, ihr hattet Alle ein schönes Wochenende?! :palme: und habt einen klaren Kopf? Schön, ich brauche nämlich eure Hilfe :-) Ich plane eine Veranstaltunag, bei der ich auf möglichst viele Teilnehmer abgewiesen bin (Vortrag), allerdings gibt es in dem Sinne keine Mindestteilnehmerzahl. Mit welchem Satz würdet Ihr das Einladungsschreiben ausklingen lassen? \\\"Auf Ihr zahlreiches Kommen/Erscheinen freuen wir uns!\\\" finde ich doch etwas sehr altbacken. Fällt Euch noch was dynamsich modern klingendes ein?? Dankeschön :blume:

Hallo EGE76,

wie wäre es mit \\\"Wir freuen uns, Sie als Gast in unseren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen.\\\"?

Mehr fällt mir im Moment auch nicht ein

LG, Melsi


Antwort: Re: Formulierung \\

Königin
(201 Beiträge)
von Frau-Urmel am 21.03.2011 um 09:38 zitieren

Hallo EGE76,

wie wäre es damit:

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen eine gute Anreise.


LG
Frau Urmel


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten