Thema: Büro Knigge


Newcomer
(4 Beiträge)
von FrauNausR am 01.02.2011 um 23:49 zitieren

Guten Abend an Alle,

wir hatten heut im Büro eine kontroverse Diskussion, ob einem Anrufer \"verraten\" \"mitgeteilt\" werden darf, dass der/die Kollege/Kollegin erkrankt ist.

Zum Vorgang: Meine Kollegin hat sich letzte Woche krank gemeldet. Zwei Lieferanten, mit denen sie vereinbart hatte, dass sie sich telefonisch melden sollten, haben nach ihr gefragt und ich habe dann die Erkrankung erwähnt. Die Kollegin meint nun, dass es niemand was angeht und man einfach sagen muss, -ist nicht im Haus-.
Mein Einwand nun - was sage ich, wenn dann die Nachfrage kommt, wann sie wieder zu erreichen ist? Weiß ich nicht? Ist nicht abzusehen? Oder irgend ein Datum? Ist doch besser ich sage krank, dann ist klar, dass es evtl. ein paar Tage dauern kann bis die Kollegin wieder zu erreichen ist.

Oder gibt es da \"Verhaltensregeln\"?

Herzliche Grüße von
Frau N aus R


Antwort: Re: Büro Knigge

Kaiserin
(1270 Beiträge)
von Melsi am 02.02.2011 um 10:02 zitieren

Hallo Frau N aus R,

also ich sage den Anrufern immer, wenn ein Kollege erkrankt ist. Warum auch nicht?!

Man muss ja nicht sagen, weswegen der Kollege krank ist - das ist ein absolutes no go und geht den Anrufer nichts an.

Ehrlich währt am Längsten

LG, Melsi


Antwort: Re: Büro Knigge

Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 02.02.2011 um 10:41 zitieren

Ich halte es wie Melsi.
Den Erkrankungsgrund zu verraten, wäre meiner Ansicht nach nicht in Ordnung, aber Krankheit als Abwesenheitsgrund zu nennen halte ich für zulässig. Weil nämlich genau dann nicht das Problem eintritt, was Du Dir mit Deiner geforderten Aussage aufhälst, wann kommt sie denn wieder?? Unglaubwürdigkeit sollte man tunlichst vermeiden. Und dann druckst Du vielleicht noch bißchen komisch rum, weil Du nicht weißt, wie Du es sagen sollst und am Ende entsteht am anderen Ende der Leitung der Eindruck, die Mitarbeiterin hat sich was zu Schulden kommen lassen und ist auf der never come back Tour. Ne, ne, sehe die Info \"ist krank\" so wie die Info \"ist im Urlaub\". Lass Dich nicht irre machen

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Re: Büro Knigge

Newcomer
(4 Beiträge)
von FrauNausR am 02.02.2011 um 20:08 zitieren

Vielen Dank für eure Statements... !!!

Genau so denke ich auch, mal sehen wie ich das der Kollegin verklickere!

Herzlichen Gruß

Frau N aus R


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten