Thema: Einlagerung von Möbeln


Tulpe
(13 Beiträge)
von Elodie am 23.09.2010 um 12:15 zitieren

Hallo,

heute melde ich mich auch mal wieder zu Wort.

Habt ihr Erfahrung mit der Einlagerung von Büro-Möbeln? Wir müssen wahrscheinlich einen Teil unserer Einrichtung einlagern und ich bin für Erfahrungen und Tipps sehr dankbar.

Danke und viele Grüße

Elodie


Antwort: Re: Einlagerung von Möbeln

Kaiserin
(1269 Beiträge)
von Melsi am 24.09.2010 um 10:46 zitieren

Hallo Elodie,

leider habe ich keine persönliche Erfahrung damit. Ein Bekannter von mir hat mal bei einer Spedition Möbel eingelagert - in einem Container.

Als er die Möbel dann ausgelagert hat und aufbauen wollte, waren diese durch die Feuchtigkeit verzogen. Das Mobiliar war also nicht mehr brauchbar.

In einem Container \\\"an der frischen Luft\\\" würde ich definitiv nichts einlagern. Aber es gibt sicherlich Firmen, die das Möbel trocken lagern können (z. B. in einer Lagerhalle).

Trotzdem wäre ich vorsichtig, denn auch eine Lagerhalle ist nicht zwangsläufig auch trocken.

LG, Melsi


Antwort: Re: Re: Einlagerung von Möbeln

Tulpe
(13 Beiträge)
von Elodie am 24.09.2010 um 11:59 zitieren

Hallo Melsi,

danke für diese Tipps.

Was ich bis jetzt gesehen habe, ist das Einlagern ziemlich teuer. Da ist es ja wirklich unverschämt, wenn die Möbel hinterher unbrauchbar sind wie bei deinem Bekannten.

Wir haben uns noch nicht entschieden, ob und mit welcher Firma wir einlagern. Ich suche noch nach Argumenten, die dafür und dagegen sprechen. Du hast mir auf jeden Fall schon mal weitergeholfen. Danke!! Falls noch jemand was weiß oder eine Firma empfehlen kann, bin ich natürlich froh!

Liebe Grüße

Elodie


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten