Thema: Visitenkarten-Scanner / Empfehlung gesucht


Newcomer
(4 Beiträge)
von AlexG am 15.09.2010 um 14:55 zitieren

Hallo!

Hat jemand Erfahrungen mit einem Visitenkarten-Scanner? Ich würde gerne mehr über die Funktionalität erfahren und wie gut die Arbeit mit einem solchen Gerät funktioniert (spart es wirklich mehr Zeit als die Karten manuell ins Adressbuch zu tippen?). Ich arbeite mit Lotus Notes und eine mögliche Verknüpfung direkt ins Adressbuch wäre natürlich das Optimum

Ich freue mich auf Hinweise aller Art!

Vielen Dank
AlexG


Antwort: Re: Visitenkarten-Scanner / Empfehlung gesucht

Kaiserin
(1270 Beiträge)
von Melsi am 16.09.2010 um 12:09 zitieren

Hallo AlexG,

ich weiß nicht, ob die Forumssuche mittlerweile wieder geht - beim letzten Mal ging es bei mir zumindest nicht.

Wir hatten vor einigen Monaten hier mal ein Posting zum Thema Visitenkartenscanner. Vielleicht versuchst Du mal Dein Glück über die Suchfunktion

LG, Melsi


Antwort: Re: Re: Visitenkarten-Scanner / Empfehlung gesucht

Newcomer
(4 Beiträge)
von AlexG am 17.09.2010 um 09:44 zitieren

Hallo Melsi,

danke für den Tipp, mir war gar nicht bewusst, dass es eine Suchfunktion für das Forum gibt. Probiere ich gleich mal aus

LG
AlexG


Antwort: Re: Visitenkarten-Scanner / Empfehlung gesucht

Newcomer
(4 Beiträge)
von CosimaZw am 07.10.2010 um 09:12 zitieren

Ich hatte schon mit Visitenkartenscanner gearbeitet. Eine wirkliche Arbeitserleichterung wer es leider nicht, da nicht alle Zeichen entsprechend gelesen werden konnten. Auch wurden nicht alle Karten gelesen, wenn entweder das Format der Karte zu anderes war oder wenn der Hintergrund zu dunkel gewesen ist oder die Karten sehr glatt sind.
Letzendlich musste ich viele Karten händisch eingeben, bzw. korrigieren.
So viel steht auf den Karten meist nicht drauf, daher habe ich sie schneller per Hand eingetippt.


Antwort: Re: Visitenkarten-Scanner / Empfehlung gesucht

Komet
(97 Beiträge)
von Serena am 08.12.2010 um 13:11 zitieren

Hi,

ich arbeite hier mit CardScan und Outlook. Die zwei verstehn sich recht gut. Wie das mit Lotus und CardScan ausschaut, weiß ich leider nicht.

Hast Du denn zwischenzeitlich eine Lösung gefunden, die für Dich funktioniert?

Grüße Serena

Lebe lieber ungewöhnlich.


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten