Thema: Excel 2007: Zelleninhalte löschen


Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 18.08.2010 um 10:50 zitieren

Habe hier von einem Unternehmen deren Telefonliste in Excel bekommen, bei der nicht nur die einzelnen Durchwahlnummern angegeben sind, sondern immer wieder die komplette Telefonnummer mit Ländervorwahl. Das weitet die Liste für den Ausdruck aber zu sehr aus, ich will den Zelleninhalt gerne nur auf die Durchwahl beschränken. Da es sich jetzt um ca. 130 Zeilen handelt, wäre Handarbeit und jede Zelle einzeln anklicken und rauslöschen enorm aufwendig
Geht das anders?? Kann Excel zaubern?
Das Programm und ich lieben uns nicht besonders, habe also echt keine Ahnung was möglich ist und was nicht

Hoffe auf Euch..

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Re: Excel 2007: Zelleninhalte löschen

Sternschnuppe
(70 Beiträge)
von traumzauber am 19.08.2010 um 08:13 zitieren

Guten Morgen,

die Funktion ERSETZEN kannst du dafür nehmen.
Angenommen, dein Zellinhalt sieht so aus: 004940123456

Dann gibst du ein:
\\\"Alter Text\\\" - die Zelle an, die verändert werden soll
\\\"Erstes Zeichen\\\" - die Position, an der mit dem Ersetzen begonnen werden soll (in meinem Beispiel also die 1, weil ich mit dem ersten Zeichen gebinnen möchte)
\\\"Anzahl Zeichen\\\" - wieviele Zeichen sollen ersetzt werden (bei mir 4)
\\\"Neuer Text\\\" - was soll an Stelle des alten Textes hin (bei mir 0)

Ergebnis bei meinem Beispiel wäre also 040123456.

Das geht natürlich nur, wenn der Zellinhalt vom Aufbau und der Zeichenanzahl des zu ersetzenden Textes in allen Zellen gleich ist.

Viel Erfolg.


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten