Thema: Etikettendruck? EILT!


Kaiserin
(1158 Beiträge)
von esbe am 22.07.2010 um 11:01 zitieren

Hallo,
gerade hat mich eine Bekannte auf dem falschen Fuß erwischt:

Etikettendruck über excel bzw. outlook (2003)

Habe ich schon von gehört, benutze ich aber nie, bin also auch nicht in Übung.

Die Bekannte schildert mir, dass sie Etiketten von Zweckform 3422 nutzt und das bei Etikettendruck dann gefragt wird \"aus vorhandener Datei?\" Sie landet dann in outlook und hat einen unvollständigen Ausdruck. Lieber wäre ihr, wenn sie in der vorhandenen Excel- Datei landen würde.

Könnt Ihr mir da gaaanz schnell weiterhelfen???

eilige Grüße

esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.


Antwort: Re: Etikettendruck? EILT!

Kaiserin
(361 Beiträge)
von Allesora am 22.07.2010 um 11:25 zitieren

Hallo esbe,

dann sollte sie die Frage mit \"nein\" beantworten und eine neue Datei (nämlich ihre alte Excel-Datei) auswählen. Da die Druckfelder ja von dieser Datei stammen, muss sie eigentlich nichts anderes machen, als die beiden Dateien (Etiketten-Datei+Excel-Datei) zusammenzuführen. Und dann müsste es funktionieren. Ich arbeite allerdings mit 2003 - mit welchem Windows bzw. Excel deine Bekannte arbeitet, weiß ich natürlich nicht.

Gruß allesora

Lieber verrückt das Leben genießen, als normal langweilen!


Antwort: Serienbrieffunktion und Etikettendruck

Sternschnuppe
(54 Beiträge)
von donna am 22.07.2010 um 11:50 zitieren

Hallo Esbe,

Deine Bekannte sollte den ASsistenten verwenden - rechts im Aufgabenbereich. Aufruf: Extras, Briefe und Sendungen, Serienbrieferstellung. In Schritt 1 Option Etiketten, in Schritt 2 das gewünschte Etikett (3422), in Schritt 3 dann die Option \'vorhandene Liste verwenden\' (nicht Outlook-Kontakte - gibts hier auch zur Wahl!), darunter auf Durchsuchen klicken und die gewünschte Exceldatei.

Meine Beschreibung stammt aus Word 2003.

Gruß, donna

PS: bei Claudia von Wilmsdorff gibt es eine Kurzanleitung zum Serienbrief: Rubrik Office-Hilfen, dann Wordwissen: Schritt für Schritt zum SB. Finde ich hilfreich.


Antwort: @ donna und allesora

Kaiserin
(1158 Beiträge)
von esbe am 23.07.2010 um 09:51 zitieren

Euch beiden vielen Dank, aber es hat nicht geklappt. Die Bekannte ist sehr unsicher am PC und weiß nicht genau, welche Version sie auf ihrem PC hat. Bei mir hätten Eure Hinweise geklappt, aber die Bekannte konnte beim Serienbriefassistenten angeblich nichts anderes anwählen als \"Drucken\" und dann wäre die outlook- Datei aufgegangen !?!

Trotzdem noch einmal ein Dankeschön an Euch

esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten