Thema: Offline-Billing - schon mal von gehört?


Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 03.06.2010 um 12:21 zitieren

Hallo von einer, die heute keinen Feiertag hat

Habe hier gerade einen neuen Spaß mit unserem Telefonanbieter. Es geht um Rufnummer, die mit 0181 oder höher an letzter Stelle beginnen. 0185 ist z. B. oft bei Krankenkassennummern zu finden.
Seit 01.06. können wir diese Nummern nicht mehr einfach anwählen, sondern müssen die jetzt gesondert freischalten lassen.
Den Preis, den diese Verbindung kostet, bestimmt der Inhaber dieser Nummer. Die Kosten pro Telefonat ergeben sich erst, wenn dieses beendet ist und so ist der Name Offline-Billing entstanden. Und deswegen gibt es da jetzt auch separate Rechnungen zu, die auch noch gesondert auf ein anderes Konto zu überweisen sind. Also nur Aufwand, wenn ich das mal so richtig interpretiere.
Habt Ihr hiervon schon gehört, Euch damit schon auseinandergesetzt?
Ich kann das Problem leider nicht ignorieren, da wir hier durchaus Kommunikation mit solchen 018x Nummern haben.
Sehe meinen Chef schon vor Freude vom Stuhl hüpfen, wenn ich versuche, ihm diesen Schmonses auseinanderzusetzen
Ich tauche dann mal in die diversen Ablagen ein, um zu sehen, mit welchen Rufnummern wir hier so Kontakt haben...

Eine unbegeisterte Suse

P.S. Schönen freien Tag für alle, die ihn haben dürfen.

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Re: Offline-Billing - schon mal von gehört?

Kaiserin
(1158 Beiträge)
von esbe am 03.06.2010 um 16:22 zitieren

Hallo liebe Suse,

auch wenn ich einen Feiertag habe, Arbeit habe ich trotzdem genug!

Ich habe vor Wochen! schon einmal hier einen Link rein gesetzt, der einen von den 180er Nummern erlösen kann.

Als Sonderservice für Dich noch einmal die Seite:

http://www.0180.info/

Direkt auf der ersten Seite kannst DU den Namen der Firma oder der 180er Nummer eingeben, sofern sie im System vorhanden ist, kannst Du dann eine Normalnummer anrufen. Kennst Du allerdings auch normale Durchwahlnummern, kannst DU sie dort in die Liste einpflegen.

Marschiere jetzt wieder ins Sönnchen und übe Urlaub

Liebe Grüße

esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.


Antwort: Re: Re: Offline-Billing - schon mal von gehört?

Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 04.06.2010 um 08:02 zitieren

Hi esbe Du verrücktes Huhn,

so ein schöner freier Tag und Du guckst hier rein

Dein Posting damals hatte ich schon verfolgt, aber bei mir ist ja jetzt das Problem, dass wir diese Nummern gar nicht mehr anwählen können und erst freischalten lassen müssen. Das ist mit so viel Aufwand verbunden. Und besonders nervend war halt, erst mal rausfinden zu müssen, was überhaupt los war.
Aber wir werden jetzt wohl auch Normalo-Nummern sammeln und da gucke ich dann, ob die da in diese Liste eintragen kann.

Falls Du heute auch noch frei hast, was sich ja anbietet für Euch Glückliche, dann einen schönen Tag. Der Norden hält halt die Republik so lange am Laufen

Und auch wenn ich mich da nicht äußern konnte, drücke die Daumen für Dich und die Stelle!!

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten