Thema: Einladungsbrief für VISUM erstellen


Kaiserin
(382 Beiträge)
von EGE76 am 04.05.2010 um 08:23 zitieren

Guten Morgen zusammen!

Ich habe die Aufgabe, einen Einladungsbrief für unseren thailändischen Partner zu erstellen, in dem steht, dass er regelmäßig in Deutschland beruflich zu tun hat. Dadurch bekommt er dann ein Jahresvisum.

Kann mir jemand einen englischen Textvorschlag machen? Ich habe sowas noch nie gemacht


DANKE!!

Viele Grüße
EGE76


Antwort: Re: Einladungsbrief für VISUM erstellen

Kaiserin
(456 Beiträge)
von Julia am 04.05.2010 um 16:46 zitieren

Hallo EGE76!

Wir stellen unseren Gästen gelegentlich diesen Brief aus, der in Absprache mit dem Auswärtigen Amt entstand. Er ist wohl nicht für Dauervisums gedacht:


Invitation

Dear Mr/Ms (passende persönliche Anrede),

This is to invite you most cordially to take part in … at … from …. to …. (Optional: Your stay will also provide you with the opportunity to pay visits to further partner organisations in other Schengen countries).

All costs you will incur in connection with your journey will be covered by xxxxxxxxx. (Optional: Please find enclosed a booking confirmation of your flight/hotel room).

May we ask you to please apply for your visa with the German Embassy/Consulate at … as soon as possible since as a rule at least 12 working days are required for processing by the Embassy/Consulate. In order to facilitate smooth and swift processing, please submit your request with full documentation (see the website of the German Embassy/Consulate at … for details). To avoid a long wait, it is advisable to make an appointment with the Embassy/Consulate. Also, please note the possibility to apply for a visa fee waiver or reduction (cf. website of the Auswärtiges Amt (Federal Foreign Office).
In our turn, we will inform the German Embassy/Consulate at … of this invitation to you.

We very much look forward to welcoming you soon here in Germany.

With our very best wishes and kind regards,
Yours sincerely,



xxxx
Managing Director, xxxx

Cc: German Embassy/Consulate at …


Ich hoffe, das hilft weiter.

Liebe Grüße
Julia


Antwort: Danke!

Kaiserin
(382 Beiträge)
von EGE76 am 05.05.2010 um 11:50 zitieren

Hallo Julia,

vielen Dank für diese Information. Ich habe mich inzwischen auch durch gegoogelt/-telefoniert und habe ein Schreiben formuliert, das Deinem sehr ähnlich ist. Manche Dinge habe ich von Dir noch übernehmen können! War zwar alles sehr zeitaufwändig, aber sowas macht man i. d. R. einmal und dann kann man das ja als Vorlage nehmen.

Also DANKE nochmal

Viele Grüße
EGE76


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten