Thema: Lehrtafel Tastatur


Newcomer
(4 Beiträge)
von Hueftgold am 22.02.2010 um 21:52 zitieren

Hallo und guten Abend!

Wer hat noch eine alte Tafel, auf der die Tastatur abgebildet ist? Benötige dringend eine, kann aber nichts im Internet finden. Wer hat noch eine oder weiß, welcher Verlag solche Tafeln herstellt?

Viele Grüße

Hueftgold


Antwort: Re: Lehrtafel Tastatur

Kaiserin
(1269 Beiträge)
von Melsi am 23.02.2010 um 11:03 zitieren

Hallo Hueftgold,

ich wüßte ad hoc keinen Anbieter, der so etwas heutzutage noch führt.

Warum fotografierst Du nicht einfach eine Tastatur und lässt sie in einem Copyshop auf DIN A0 drucken und für die Ewigkeit laminieren?

Das wäre zumindest eine schnelle und sicherlich kostengünstige Alternative

LG, Melsi


Antwort: Re: Lehrtafel Tastatur

Kaiserin
(1158 Beiträge)
von esbe am 23.02.2010 um 11:57 zitieren

Hallo Hueftgold,

schau mal unter www.herdt-verlag.de nach. In der Kategorie Bücher speziell für --- TASTSCHREIBEN findest Du bestimmt ein Buch mit Tastaturvorlage!

Lieber Gruß

esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.


Antwort: Re: Lehrtafel Tastatur

Kaiserin
(355 Beiträge)
von Schaf am 23.02.2010 um 13:18 zitieren

Hallo Hueftgold,

herzlich Willkommen hier.

Wenn es keine Tafel sein muss, finde ich den Vorschlag von Melsi sehr gut. Platz- und Kosteensparend.

Viele Grüße
Schaf


Antwort: Re: Lehrtafel Tastatur

Rose
(37 Beiträge)
von asadu am 24.02.2010 um 11:18 zitieren

Hallo Hueftgold,

eventuell kann man nach Lehrbuchverlagen suchen. Aus alten Zeiten habe ich noch den \"Behrens\" im Kopf, dereinst Heckner-Verlag aus meiner alten Ecke. Weiter kommt man dann aber nicht.

Und nach \"Tastaturbelegung\" googeln, führte zumindest auch auf die Bildersuche und diesen Link:

http://www.kachold.de/tastbel.html

Der ist computerbezogen, aber doch sehr anschaulich. Vielleicht kannst Du damit etwas anfangen?

lg
Anja


Antwort: Re: Lehrtafel Tastatur

Königin
(209 Beiträge)
von Maira am 24.02.2010 um 14:27 zitieren

Hallo Hüftgold,
wie groß oder klein sollte die Tafel sein?
Die Idee mit Abfoto ist gut, ich habe jedoch auch noch ein altes Buch \"Schreibmaschine schreiben - schnell erlernt\" zu Hause (weiß eigentlich nicht, weshalb ich das hüte), da ist m. W. eine Seite mit der Tastatur abgebildet - diese evtl. einscannen und nach Bedarf/Größe drucken lassen???
Nur eine Idee!

Viele Grüße
Maira

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere!


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten