Thema: Eine Frage der Einstellung???


Kaiserin
(1158 Beiträge)
von esbe am 05.02.2010 um 15:30 zitieren

Hallo,

heute läuft bei mir alles schief!
Sollte heute für Cheffe Überweisungen per Internetbanking erledigen, ist ja eigentlich kein Problem für mich, aber....

Um für Cheffe einen Überblick zu schaffen, kann man ja einen Auszug aus dem Internet drucken lassen. Nur es waren so viele Daten, dass mein PC oder mein Drucker das nicht geschluckt haben. Es kam eine Seite, die längst nicht die älteren Daten der 10 Tage- Ansicht ausgedruckt hat. Die Daten von heute und gestern waren beim Ausdruck da, eine zweite Seite wurde nicht mehr gedruckt. Markieren und ausdrucken funktionierte auch nicht!

Kann man das einstellen? Ist das eine Frage an mein Equipment oder liegt es an der Internet- Seite der SPK??

Kann mir jemand eine Antwort liefern?

gestresste esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.


Antwort: Re: Eine Frage der Einstellung???

Kaiserin
(361 Beiträge)
von Allesora am 05.02.2010 um 16:40 zitieren

Hallo esbe,

ich weiß nicht wie es bei der SPK funktioniert, weil ich mein Online-Konto bei der Postbank habe. Aber dort kann ich den Zeitraum \"von\" - also ein genaues Datum - angeben, pauschal die letzten 10, 30, 60, 90 Tage sowie alle Umsätze.
Einzelne Überweisungen markieren kann ich nicht, zumindest habe ich das nicht gefunden. Aber ich drucke sie mir nie aus, sondern exportiere sie in einer Excel-Tabelle.

Aber wie gesagt, ob das bei der SPK auch so funktioniert kann ich nicht beurteilen

Gruß allesora

Lieber verrückt das Leben genießen, als normal langweilen!


Antwort: Re: Re: Eine Frage der Einstellung???

Kaiserin
(1158 Beiträge)
von esbe am 07.02.2010 um 17:24 zitieren

Hallo Allesora,

ja, ich kann auch bei der SPK einstellen, ob ich 1, 10 oder 30 oder 90 Tage ansehen will. Das klappt ja auch, aber das Ausdrucken funktioniert nicht. Lediglich die Daten, die auf eine DIN A4 Seite passen, werden gedruckt, alle anderen Daten, die eine zweite oder dritte Seite füllen würden, werden geschluckt. Auch wenn ich nicht über die \"Druckansicht\" der Seite gehe und die einzelnen Positionen markiere und dann über \"Drucken Markierung\" die Daten erhalten möchte, klappt es nicht.

Mit dem Abspeichern in eine Excel- Datei habe ich es noch nicht probiert. Wie machst Du das? Es gibt bei der SPK ein Symbol, da kann man die zuletzt getätigten Zahlungen als Tabelle sehen mit allen Kontoverbindungen. Nimmst DU diese und speicherst sie ab? Könnte mir aber vorstellen, dass mein Schmuckstück von Chef dann komplett die Übersicht verliert.

Schönen Wochenanfang

esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.


Antwort: Re: Re: Re: Eine Frage der Einstellung???

Kaiserin
(361 Beiträge)
von Allesora am 08.02.2010 um 10:14 zitieren

guten Morgen esbe,

bei mir im Postbank-Online-Banking gibt es das Symbol \"Download Kontoumsätzen\", das sieht dann in Excel fast wie ein Kontoauszug aus:

so:
Datum-Wertstellung-Art-Buchungshinweis-Betrag-Saldo

Im Prinzip alle Infos die auch auf einem ganz normalen, gedruckten Kto-Auszug zu sehen sind. Bei der Postbank ist das so, dass man die Kontoumsätze Downloaden kann, allerdings in eine txt, die man dann in Excel umwandeln muss.

Aber ich finde das übersichtlich, kann in Excel filtern wenn ich was bestimmtes suche etc.

Also wenn´s ihm hilft, dann würde ich diese Version ausdrucken, falls es bei der SPK auch so funktioniert.

Gruß allesora

Lieber verrückt das Leben genießen, als normal langweilen!


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten