Thema: Abzocke Internetdatei


Kaiserin
(1158 Beiträge)
von esbe am 28.09.2009 um 11:43 zitieren

Also da platzt einem ja wohl der Kragen!

Stellt Euch vor, bekommt mein Chef ein Anschreiben auf Umweltpapier, das seeehr offiziell und amtlich aussieht! Kennt jemand von Euch die Deutsche Internet Kartei? Die wollen unsere Daten bestätigt haben und für die Führung unserer Daten in ihrer Internetdatei dann 985 Euro netto kassieren!

Wo gibt es denn so etwas?

Das ist doch wieder so richtig die Abzockmethode für Firmen!

Herbstliche Grüße mit Hochnebel und keiner Sonne (schnief)

esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.


Antwort: Suche einen Dummen ...

Kaiserin
(1270 Beiträge)
von Melsi am 28.09.2009 um 12:19 zitieren

und du wirst ihn finden

Hallo Esbe,

ich kenne die Leier zur Genüge. Es gibt auch ein regelmäßiges Mailing vom \"Unternehmensregister\" (oder so ähnlich). Die haben auch im Kleingedruckten einen Minihinweis bzgl. der Gebühren.

Es ist schon dreist, wie mache Unternehmen ihr Geld verdienen. Man muss höllisch aufpassen.

Aber die Abzocke funktioniert, sonst würden die das nicht machen.

LG, Melsi


Antwort: Re: Suche einen Dummen ...

Kaiserin
(1158 Beiträge)
von esbe am 28.09.2009 um 12:36 zitieren

Hallo Melsi,

und der Dummen gibst genug! Habe hier auch so ein Exemplar vor der Nase sitzen! Aber mittlerweile sind meine Antennen sehr geschärft und Chef fragt mich lieber, bevor er zum wiederholten Male drauf reinfällt.

Ich habe bei der zuständigen IHK angerufen, die sind nämlich dankbar für jeden wirtschaftskriminellen Vorgang! Aber diese Adressfirma war denen schon bekannt! Sie hat mich jedoch noch darauf hingewiesen, dass die zweite Gemeinheit dieses Abzockbriefes darin besteht, dass man auf der ersten Seite ein Kreuzchen machen kann, dass man aus den Daten gestrichen werden will. Auf der zweiten Seite jedoch ist mit einem fetten Kreuz die Stelle für die Unterschrift. Fällt jetzt jemand darauf rein und unterschreibt auf der zweiten Seite für die vermeintliche Abmeldung auf der ersten Seite, hat er trotzdem den teuren Vertrag unterschrieben!

Lieber- Holzauge- sei -wachsam- Gruß

esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.


Antwort: Abzocke Internetdatei

Kaiserin
(802 Beiträge)
von Su0811 am 28.09.2009 um 15:10 zitieren

Hallo Esbe,

genau diesen Brief hatten wir heute auch in der Post!

Nachdem wir vor Jahren mal auf sowas reingefallen sind (unser Marketing Manager ist Franzose und hatte wohl das Kleingedruckte nicht gelesen) hab ich mir angewöhnt bei solchen Sachen erst mal zu googeln.....

Joo, das Geld liegt auf der Straße....

Grüße + schönen Arbeitstag noch

Su

„Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.“
(Eleanor Roosevelt)


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten