Thema: Silbentrennung in Word-Tabellen


Newcomer
(3 Beiträge)
von Matthias am 08.09.2009 um 12:53 zitieren

Hallo an alle,

Problem:
Innerhalb der Word-Tabelle nimmt Word die automatische Silbentrennung nicht vor. Die automatische Silbentrennung ist natürlich eingestellt.

Hat jemand eine Idee dazu?

Gruß Matthias


Antwort: Re: Silbentrennung in Word-Tabellen

Rose
(33 Beiträge)
von Babs am 08.09.2009 um 13:10 zitieren

Hallo Matthias,

versuch mal bitte folgendes:

Tabelle markieren, FORMAT => Zellen => Ausrichtung => Zeilenumbruch (und wenn gewünscht) Silbentrennung [steht gleich darunter]

Je nachdem mit welcher Version du arbeitest, kann der Weg etwas abweichen.

Viel Glück
Babs


Antwort: Re: Re: Silbentrennung in Word-Tabellen

Newcomer
(3 Beiträge)
von Matthias am 08.09.2009 um 13:15 zitieren

Danke für Deine Info,
leider klappt Dein Weg nur in Excel. Bei mir geht es um eine Word-Tabelle im einem Word-Dokument. Vielleicht hast Du ja noch eine Idee dazu?


Antwort: Re: Re: Re: Silbentrennung in Word-Tabellen

Rose
(33 Beiträge)
von Babs am 08.09.2009 um 13:20 zitieren

Hallo Matthias,

wer lesen kann ist klar im Vorteil (damit meine ich mich)

Ansonsten fast gleiche Vorgehensweise. Tabelle markieren und dann über Tabelle => Tabelleneigenschaften usw.

Viel Erfolg.
Babs


Antwort: Silbentrennung in Wordtabelle

Kaiserin
(481 Beiträge)
von ClaudiaVonWilmsdorff am 09.09.2009 um 09:45 zitieren

Hallo Matthias,

es wäre gut, die Wordversion zu kennen. Arbeitest Du mit 2003 oder 2007? Die Versionen händeln das Thema/Dein Problem nämlich unterschiedlich.

Grundsätzlich: in Word kann man die Silbentrennung deaktivieren, um einzlne Absätze auszunehmen. Wenn das nun in der Formatvorlage verankert ist, erklärt sich alles.

In Word 2003 heißt die Formatvorlage Tabellengitternetz. Klicke auf das doppelte A-Icon auf der Symbolleiste Format – re. erscheint der Aufgabenbereich. Klicke hier auf den Pfeil hinter dem Formatvorlagennamen und wähle Ändern... Im folgenden Dialog kannst Du die Eigenschaften der Formatvorlage unter dem Anzeigefeld lesen. Falls hier steht \"keine Silbentrennung\" hast Du die Ursache.

Ändere die Einstellung über die Schaltfläche Format (unten li.), dann Absatz, das Register Zeilen- und Seitenumbruch. Hier findest du das Kontrollkästchen \"keine Silbentrennung\", das du deaktivierst. In Word 2007 ist es damit getan (hier wird übrigens die Formatvorlage Standard eingesetzt); in 2003 kann es passieren, dass Du die Tabelle noch in ein neues Dokument kopieren musst.

Und selbstverständlich ist in jedem Fall die automatische Silbentrennung über Extras Sprache (2003) bzw. das Register Seitenlayout, Gruppe Seite einrichten, Silbentrennung (2007) aktiviert.

Viel Erfolg

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten