Thema: miteinbeziehen oder mit einbeziehen?


Rose
(28 Beiträge)
von Eumel am 06.08.2009 um 11:10 zitieren

Hallo Kolleginnen,

heißt es: wir werden xxx in darauffolgender Rechnung mit einbeziehen oder miteinbeziehen.

Klar, ich könnts auch umformulieren. Aber jetzt will ich es wissen
Googeln hat nicht viel gebracht. Da scheiden sich auch die Geister....

Weiß vielleicht eine von euch die korrekte Schreibweise?

Dank euch.


Antwort: Doppelt gemoppelt

Kaiserin
(382 Beiträge)
von EGE76 am 06.08.2009 um 11:57 zitieren

Hallo Eumel,

ich würde \"einbeziehen\" schreiben.

MIT EINBEZIEHEN klingt in meinen Ohren doppelt gemoppelt.

Viele Grüße
EGE76


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten