Thema: Gesucht wird -> Weinkenner (Rheingau)


Königin
(209 Beiträge)
von Maira am 26.05.2009 um 16:05 zitieren

Hallo,
ich möchte mich bei einem ganz lieben Menschen bedanken.
Ich weiß, dass er vor längerer Zeit mal im Urlaub einen besonders guten Wein getrunken hat - schon länger spricht er davon, ... wenn ich den doch mal in einem Laden finden würde ...
Davon würde ich ihm gerne zwei Flaschen schenken. Ich weiß nur, es ist ein Rheingau Riesling, auf dem Etikett ist ein Adler abgebildet, mehr ist mir leider nicht bekannt.
Evtl. liest das ja jemand, der genau diesen daheim im Keller stehen bzw. liegen hat und mir verraten kann, von welchem Weingut man diesen beziehen kann.
Danke und viele Grüße,
Maira

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere!


Antwort: Schwierig

Kaiserin
(1269 Beiträge)
von Melsi am 26.05.2009 um 16:36 zitieren

Hallo Maira,

ich habe einfach mal nach Rheingau Rießling Etikett Adler gegoogled und folgende Links gefunden:

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2000/1021/none/0244/index.html

In dem Artikel ist auf eine HP verwiesen - www. staatsweingoeterHessen.de - da ist jedoch ein Tippfehler drin. Es müsste www.staatsweingueterhessen.de lauten

Dann habe ich hier noch was gefunden http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/223/464819/text/

Keine Ahnung, ob Du damit was anfangen kannst. Die Hinweise sind ziemlich mager und die Weinvielfalt gewaltig groß. Versuch Dein Glück doch mal in einer guten Weinhandlung, die auf Rheingau Rieslinge spezialisiert sind.

Ich selbst kenne mich mit solchen Weinen überhaupt nicht aus - ich trinke lieber einen trockenen Rotwein aus Spanien, Italien etc.

Viel Erfolg und Grüßle, Miriam


Antwort: Weingeschenck

Kaiserin
(802 Beiträge)
von Su0811 am 27.05.2009 um 11:06 zitieren

Hallo Maira,

da hast du dir aber was vorgenommen. Ich möchte mal behaupten, daß selbst wenn du genau diesen Wein findest, er nicht mehr so gut schmeckt wie damals. Und Adler auf dem Etikett gibt es auch mehr als nur einmal. Der Rheingau hat außerdem viele kleinere Weingüter und da genau das zu finden.... Schwierig.

Weiß du wenigstens ob der zu Beschenkende lieblich oder herb bevorzugt?

Ich würde dir raten in ein gutes Weinfachgeschäft zu gehen und dich dort beraten lassen.

Du weißt ja immerhin schon, daß ihm ein Riesling aus dem Rheingau schmeckt, da müsste ein guter Weinverkäufer was mit anfangen können. Ideal wäre es, wenn du noch wüßtest ob halbtrocken oder trocken, vielleicht ob QBA oder mit Prädikat Spätlese usw.

Es ist wirklich nicht einfach. Entweder du besorgst dir von deinem Bekannten das Etikett der Flasche die er damals so toll fand oder lass dich beraten (Weinliebhaber machen das manchmal, dann können sie nächstemal direkt beim Winzer bestellen).

Viel Glück

Susanne

„Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.“
(Eleanor Roosevelt)


Antwort: Re: Weingeschenck

Kaiserin
(802 Beiträge)
von Su0811 am 27.05.2009 um 11:15 zitieren

Geschenck mit CK??? Ohhmann ich bin Urlaubsreif....

„Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.“
(Eleanor Roosevelt)


Antwort: Re: Gesucht wird -> Weinkenner (Rheingau)

Königin
(275 Beiträge)
von Bruxa am 27.05.2009 um 13:42 zitieren

Hallo Maria,

ich bin mir sicher, dass dies das gesuchte Weingut ist!

Die Weine ist erstklassich lecker!

Viel Spaß beim Aussuchen.

cu Bruxa


Antwort: Re: Re: Gesucht wird -> Weinkenner (Rheingau)

Königin
(275 Beiträge)
von Bruxa am 27.05.2009 um 13:44 zitieren

... da hab ich mich doch vertippt *lach

Hier die Website: http://www.weingut-kloster-eberbach.de/


Antwort: Re: Re: Gesucht wird -> Weinkenner (Rheingau)

Königin
(209 Beiträge)
von Maira am 27.05.2009 um 14:48 zitieren

Liebe Bruxa,
liebe Susanne,
liebe Miriam,
vielen Dank für Eure Tipps/Hilfe, bin auch schon fündig geworden.

Danke!!
Viele Grüße an Euch!

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere!


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten