Thema: Excel 2007: Nicht gewünschte Spaltenbezeichnung


Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 15.04.2009 um 12:19 zitieren

Eine in Excel 2003 erstellte Tabelle habe ich jetzt in Excel 2007 geöffnet und Zahlenwerte korrigiert.
Die Tabelle ist 3 Spalten breit und hat über den 3 Spalten eine verbundene Zelle mit der Überschrift.
Leider wird diese verbundene Zelle beim Ausdruck ignoriert. Die Überschrift steht plötzlich nur noch über Spalte 1, die Spalten 2 und 2 sind mit Spalte überschrieben. Und am PC kann ich da direkt ein Dropdownfeld öffnen und z.B. Sortierkriterien festlegen. Was ich ja gar nicht will , ich will einfach nur dass die Überschrift wieder über allen 3 Spalten steht.
Die Zeile löschen, um sie dann neu zu erstellen, geht nicht, der Befehl ist nur halbgrau hinterlegt und kann nicht angewählt werden. Die Zellinhalte über den Spalten 2 und 3 können auch nicht gelöscht werden, Befehl kann nicht angewählt werden.
Wahrscheinlich habe ich hier wieder ein exotisches Problem. Aber falls doch jemand was weiß, ich hoffe auf Euch!!

Suse, die zum werden könnte

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Noch was eingefallen..

Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 15.04.2009 um 12:27 zitieren

Ich will der Tabelle ein vorgefertigtes Format zuweisen aus der Vorschlagsliste. Wenn ich mir ein Format ausgesucht habe, fragt mich Excel nach den Koordinaten für die Tabellengröße und wenn ich die bestätige, springt meine bisherige Spaltenbeschriftung um und verändert sich in die beschriebene. Wenn ich die Koordinaten aber nicht bestätige, bekomme ich das gewünschte Format nicht. Super sinnig
Zu Hüüüüüüüüüülfeeeeeeeeee

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Excel

Kaiserin
(355 Beiträge)
von Schaf am 15.04.2009 um 14:13 zitieren

Hallo Suse,

bin mir nicht sicher ob ich Dir wirklich weiterhelfen kann und das Problem genau verstanden habe. Aber ich versuche es mal.

Kann es sein das bei Deiner Tabelle jetzt der Filter aktiviert ist?
Dieser ist bei Daten und dann das Filterzeichen, wenn ja dann nochmal drauf klicken dann sollte Deine Tabelle davon befreit sein.

Wegen Deiner Überschrift würde ich die Verbindung nochmal aufheben und dann nochmal neu machen.

So und noch wegen der Formatvorlage für Deine Tabelle. Hast Du die Tabelle vorher markiert die in das Format übernommen werden soll? Ich habe es eben mal bei mir probiert und da hat es funktioniert.

So ich hoffe ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen.

Sonnige Grüße
Schaf


Antwort: Re: Excel

Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 16.04.2009 um 13:59 zitieren

Hallo Schaf,
kam den ganzen Morgen nicht an meinen Rechner, kann mich deswegen jetzt erst wieder melden.
Danke für Deine Hinweise. Der Filter ist wohl wirklich aktiv, aber ich kriege ihn nicht ausgeschaltet. Man kann den Filter auch noch mal auf der Startseite ganz rechts unter bearbeiten einstellen, aber auch da kriege ich ihn nicht raus.. Herje..
Die Zeile, in der die Bezeichnungen \"Spalten\" mit dem Dropdownpfeil stehen, kann ich nicht löschen. Und ein erneutes Verbinden der Zellen für die Überschrift klappt nicht, weil der Befehl grau hinterlegt ist, ich also nicht zugreifen kann.
Aber es wird mir jetzt wirklich zu doof, ich lasse die Tabelle in dem alten Design und lebe damit. Ist für mich insoweit zielführend, als dass ich jetzt damit weiterarbeiten kann. Vielleicht präsentiert sich die Lösung eines Tages von alleine..
Danke noch mal für Deine Hilfe.

Suse *die mit Excel schon immer auf Kriegsfuß stand *

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Zellschutz

Kaiserin
(450 Beiträge)
von Kerstin_K am 17.04.2009 um 09:45 zitieren

Hallo Suse,

ich habe noch nie mit 2007 gearbeitett, aber mir kam gerde so ein Gedanke: Hast Du mal geschaut, ob auf dem Arbeitsblatt vielleicht ein Zellschutz drauf ist?

Viele Grüße aus Hannover

Kerstin


Antwort: Re: Zellschutz

Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 17.04.2009 um 10:05 zitieren

Hallo Kerstin,

da dies meine Tabelle ist, und ich gar nicht weiß, wie ich den da reinkriegen könnte, denke ich mal eher nein . Suse und Excel ist so wie Weight Watcher und der Eßlöffel im Nutellaglas

Gruß, Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Re: Re: Zellschutz

Kaiserin
(355 Beiträge)
von Schaf am 17.04.2009 um 10:29 zitieren

Hallo Suse,

den Zellschutz findest Du in dem Reiter \\\"Überrpüfen\\\" und dann rechts findest Du \\\"Blatt schützen\\\" etc.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen Weight Watchers und der Eßlöffel Nutella passen schon zusammen. Gut sie werden nicht dicksten Freunde und WW erwartet dann auch immer eine Gegenleistung aber es ist nicht ausgeschlossen .

Viele Grüße
Schaf


Antwort: Re: Re: Re: Zellschutz

Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 17.04.2009 um 10:37 zitieren

Hallo Schaf,

das mit WW weiß ich ja im Grunde, suchte nur nach einem Beispiel wie wenig gut ich mit Excel harmoniere Und danke für den Hinweis mit dem Zellschutz.

Gruß aus dem Regen, Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Regen?

Kaiserin
(450 Beiträge)
von Kerstin_K am 17.04.2009 um 10:48 zitieren

Regen??

also in Bemerode scheint die Sonne. Heute so um neun kamen mal ein par Tropfen, aber das war nach drei Minuten wieder vorbei....

Viele Grüße aus Hannover

Kerstin


Antwort: Re: Re: Re: Re: Zellschutz

Kaiserin
(355 Beiträge)
von Schaf am 17.04.2009 um 11:42 zitieren



und ich wollte zum Ausdruck bringen: wenn WW und Nutella eine Basis gefunden haben, finden Suse und Excel erst recht eine


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten