Thema: Seminar


Komet
(90 Beiträge)
von Daniela am 05.02.2009 um 16:26 zitieren

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage. Ich bereite mich gerade auf ein Zielvereinbarungsgespräch mit meinem Chef vor und unter anderem möchte ich ihm gerne den Vorschlag eines Seminar Besuchs machen.

Ich brauche ein Seminar zur Persönlichkeitsentwicklung. Ein paar habe ich bereits gefunden, jedoch möchte ich gerne noch weitere Vergleichsmöglichkeiten haben.

Könnt ihr mir irgendwelche Anbieter empfehlen?

Im Voraus besten Dank

Viele Grüße
Daniela


Antwort: Re: Seminar

Newcomer
(8 Beiträge)
von Cappuccina am 06.02.2009 um 10:57 zitieren

Hallo liebe Daniela,

ich habe letztes Jahr bei das Seminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit besucht, das war supergut. Das ist von Sekretariat Seminare, die findest Du auch über das knallrote viereckige Logo unten in der Ecke.

Das war total klasse, superintensiv, ich habe ganz viel für mich persönlich auch mitgenommen, was für ein Typ bin ich, wie wirke ich auf andere, was kann ich an mir ändern, um mehr Erfolg zu haben (im Business und privat

Es ist allerdings kein reines Laberseminar, sondern Du kommst persönlich wirklich auch an Deine Grenzen, eine der Teilnehmerinnen hat sogar geweint, weil sie psychisch so mitgenommen war. Martina (die Trainerin) hat sie aber dann aufgefangen und hat mit ihr auch noch mal alleine gesprochen.

Ich wünsch Dir viel Spaß

Cappuccina


Antwort: Frage zu Martina

Kaiserin
(2043 Beiträge)
von Kirsten am 06.02.2009 um 11:51 zitieren

Hallo Cappuccina,

hat das Seminar zufällig Martina Aron-Weidlich abgehalten?

Falls ja, kann ich dieser Empfehlung uneingeschränkt folgen.. bei der habe ich vor ca. 10 Jahren ein ähnliches Seminar besucht. Danach eigentlich nie wieder eins, das so gut und auch für mich persönlich wertvoll war.

Link zu ihrer Seite übrigens hier http://www.weidlich.de/profil.html

Viele Grüße
Kirsten

Derjenige, der sagt: 'Es geht nicht', sollte den nicht stören, ders gerade tut.


Antwort: Re: Frage zu Martina

Newcomer
(8 Beiträge)
von Cappuccina am 06.02.2009 um 12:31 zitieren

...yess... das war Martina Aron Weidlich..
einfach total klasse, und ich hatte dann auch noch das große Glück,
das ich auch noch das Seminar in Timmendorf Strand besuchen durfte...

Daniela, ich drück Dir die Daumen

LG, Cappuccina


Antwort: Weiterbildung

Tulpe
(18 Beiträge)
von Tatjana am 09.02.2009 um 10:20 zitieren

Hallo Daniela,

ich für meinen Teil habe die Erfahrung gemacht, dass Seminare bei denen hochqualifizierte Speaker reverieren, am meisten bringen.

Da dieses Jahr bei uns das Budget enger geschnallt wurde, bin ich im Internet auf ein super Preis-Leistungs-Verhältnis gestoßen.
Am 27.3.09 findet ein Seminar in Fellbach (Stuttgart) statt. Schau doch mal unter (buero-von-morgen.de) rein.
Mit dem super Frühbucherrabatt konnte ich sogar meinen Chef davon überzeugen.

Gruß Tatjana


Antwort: Re: Re: Frage zu Martina

Komet
(90 Beiträge)
von Daniela am 12.02.2009 um 10:14 zitieren

Hallo Cappuccina,

vielen Dank! Sag mal das mit Timmendorf Strand hab ich gesehen, das ist ja ein Hammergeiles Hotel. Was hat da denn die Nacht gekostet?

Befürchte, dass es das Budget etwas sprengt

Danke und Liebe Grüße

Daniela


Antwort: Re: Re: Re: Frage zum Hotel

Newcomer
(8 Beiträge)
von Cappuccina am 12.02.2009 um 11:24 zitieren

Hallo Daniela,

Du hast natürlich recht, das Hotel ist schon teuer, so um die 140 Euro die Nacht...

Allerdings haben einige der Seminarteilnehmerinnen gar nicht im Seeschlösschen übernachtet, sondern in einem der umliegenden Hotels, Pensionen.... davon wimmelt es nämlich in der Strandallee...

Googel einfach Strandallee Timmendorf und Du findest unzählige günstige Übernachtungsalternativen...

Für das Seminar ist das gar nicht so wesentlich, Du bist dann tagsüber im Seeschlösschen, und abends sind wir Mädels sowieso alle zusammen zum essen raus irgendwo an die Promenade gegangen

Viele liebe Grüße,
Cappuccina


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten