Thema: Spiele & Co anl. 30. Geburtstag


Rose
(43 Beiträge)
von Melica am 03.02.2009 um 13:34 zitieren

Hi Mädels,

eine gute Freundin wird in wenigen Wochen 30 Jahre jung und feiert dies gebührend in einer angemieten Hütte mit allem drum und dran.

Habt ihr Ideen wie ich diesen Abend mit einer \"Einlage\" belustigen könnte? Kennt ihr Spiele, Reden usw. die bei euch schon mal gut angekommen sind? Oder Homepages im Internet, die einem weiterhelfen?

Vielen lieben Dank für eure Hilfe!!!!

Eure momentan noch planlose Melica aus Stuttgart

LG


Antwort: Re: Spiele & Co anl. 30. Geburtstag

Kaiserin
(4152 Beiträge)
von heddix am 03.02.2009 um 15:04 zitieren

Hi Melica,

leider habe ich keinen Spiele-Tipp für dich.

Nur soviel von meinen Erfahrungen: Ab einem \"gewissen Alter\" (und da zähle ich Menschen ab 30 Jahren dazu) kommt das Spielespiele einfach nicht mehr so gut an.

Wir waren kürzlich auf einem 35. Geburtstag. Als es ans Raussuchen von Spiele-Teilnehmern ging, haben sämtliche Gäste in die Luft geschaut. Es fanden sich nur schwer ein paar Leute, die den \"Spaß\" mitgemacht haben.

Besser finde ich einen angenehmen Rahmen, sprich gutes Essen (evtl. Büffet) und Trinken, nette Gäste und gute Musik.

Aber das ist nur meine Meinung und Erfahrung.

Viel Spaß dennoch auf der Fete

Gruß
heddix


Antwort: Re: Re: Spiele & Co anl. 30. Geburtstag

Rose
(34 Beiträge)
von Antonia am 03.02.2009 um 15:46 zitieren

Hallo heddix,
wenn Du aus eigener Erfahrung sprichst, magst Du vielleicht Recht haben.
Aber ich war kürzlich auf einem 60. Geburtstag, es war zwar kein Spieleabend, aber einige Vorträge oder ähnliches, mal lustig, mal ernst, alles war dabei. Und es war eine super Stimmung.

Hallo Melica,
ich hätte ein paar tolle Ideen/Vorschläge, liebe Melica, wenn Du jetzt noch Lust darauf hast, melde mich dann morgen, habe jetzt Feierabend .... einen solchen schönen wünsche ich allen \"Aktiven und Passiven\".


Antwort: Re: Spiele & Co anl. 30. Geburtstag

Sternschnuppe
(51 Beiträge)
von Pauline am 03.02.2009 um 16:51 zitieren

Hallo !

Also ein Spiel und/oder Vortrag kommt doch immer gut an, vorausgesetzt das Geburtstagskind hat Humor und man macht sich die Mühe ein bißchen zu organisieren. Schön finde ich, wenn man das Geburtstagskind mit einbezieht, sich etwas persönliches ausdenkt und ein bißchen \\\'Show\\\' macht. Wie gesagt, dann müssen aber alle mitmachen und Spaß an der Sache haben. Hier zwei Beispiele:

Wir haben z.B. mit einem guten Freund zum 30. Geburtstag ( er war noch ledig und auf der Suche ) Herzblatt gespielt. Die ‚Damen’ wurden von seinen drei besten Freunden verkörpert und entsprechend verkleidet (Typ Bäuerin / Sportlich & Business). Die Fragen/Antworten haben wir dann persönlich verfaßt und auf die Hobbys / Interessen abgestimmt. Es war ein riesiger Lacherfolg. Mit der Außerwählten ging es dann schließlich auf eine Fahrt nach...... und die anderen beiden \\\'Damen\\\' durften auch noch mit, d.h. das eigentliche Geschenk war eine Männertour übers Wochenende.

Etwas ähnliches haben wir mit einem anderen Bekannten gespielt der gerne Fahrrad fährt. Er mußte auf einem Hometrainer eine Deutschlandtour fahren. Wir haben ihn entsprechend angezogen (etwas lustiger natürlich mit Perücke, etc. ) und dann mußte er aufs Rad strampeln, die Strecke haben wir per Beamer simuliert. In jeder großen Stadt mußte er das dazu passende Getränk trinken (Köln = Kölsch, etc. ) und unterwegs war es heiß ( er wurde mit Wasser überschüttet) die Sonne brannte (er wurde eingeölt), es schneite ( er wurde mit Konfetti beworfen), etc. Das Ziel war schließlich auch das Geschenk (Wochenende in München).

So, das waren meine besten Beispiele aus der eigenen Schatzkiste, ansonsten habe ich mir oft Anregungen hier gesucht: www.festpark.de

Viel Spaß wünscht

Pauline


Antwort: Ich habe immer noch Lust ... zu feiern ;-)

Rose
(43 Beiträge)
von Melica am 04.02.2009 um 09:18 zitieren

Hi Antonia,

bei uns im Freundes und auch Bekanntenkreis geht es bei runden Geburtstagen, Hochzeiten usw. immer sehr lustig zu. Deshalb ist es schwer, etwas neues \"zu bieten\".

Wäre super, wenn du noch ein paar Vorschläge hast.
PS. Die Fahrrad-Tour ist ne super Idee.

Grüße Melica


Antwort: Ja, die Alten ;-)

Kaiserin
(4152 Beiträge)
von heddix am 05.02.2009 um 11:01 zitieren

Hallo Antonia,

ja, da magst du wohl Recht haben.

Ab einem gewissen Alter werden die \"Alten\" dann wieder zu \"Jungen\"

Jeder wie er eben mag ... so soll\'s auch sein!

Gruß
heddix


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten