Thema: Routenplaner gesucht


Kaiserin
(1158 Beiträge)
von esbe am 29.01.2009 um 10:26 zitieren

Hallo und guten Morgen,

für unsere gewerblichen Arbeitnehmer muss ich so dann und wann im Internet Routenpläne zu Baustellen zusammenstellen und ausdrucken.

Bislang bin ich mit dem Routenplaner von msn ganz zufrieden gewesen. Aber der wurde vor einiger Zeit umgestellt, es klappt von meinem PC überhaupt nicht mehr. Oft kennt der nur Straßen in Berlin und startet dort, dann nimmt er als Ziel die Postleitzahl des Startortes, etc. also blöde Fehler in deren Programm.
Aber das hilft mir ja jetzt im Moment nicht.

Welche Routenplaner benutzt ihr denn so, die ihr mir empfehlen würdet.

Dickes Dankeschön an die Antworterinnen

esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.


Antwort: Routenplaner

Gräfin
(163 Beiträge)
von Josi am 29.01.2009 um 11:13 zitieren

Hallo Esbe,

ich nehme seit Jahren des Routenplaner vom adac. Hab mich da mit meiner persönlichen Nr. angemeldet und den Komfort-Login aktiviert. Dadurch entfällt die tägliche Anmelderei. Ich benutze den Routenplaner allerdings weniger zur Wegbeschreibung (dafür werden bei uns eingebaute oder mobile Navis benutzt), sondern vor allem zur Reiseplanung (wie lange braucht man von A nach B).

Liebe Grüße,

Josi


Antwort: Google Maps

Kaiserin
(382 Beiträge)
von EGE76 am 29.01.2009 um 11:20 zitieren

Hallo zusammen!
Ich finde den Routenplaner von Google ganz gut. Hier kann man z. B. auch auf die Satelitten-Ansicht wechseln und dann ganz nah ranzoomen. So hat sich schon so manche Straße vom nichtssagenden Strich in eine 4-spurige Bundesstraße verwandelt. Ich bin bis jetzt jedes Mal super angekommen und sehr zufrieden.
Eine Anmeldung/Login ist nicht nötig. Einfach auf die Google-Seite gehen und oben links Maps anklicken.

Gruß
EGE76

Viele Grüße
EGE76


Antwort: Routenplaner

Gräfin
(151 Beiträge)
von Sugar am 29.01.2009 um 11:25 zitieren

Hallo esbe!

Ein frohes neues Jahr an alle. Hatte dieses Jahr noch nichts von mir hören lassen, schäm Das Forum hat ja ganz tolle neue Funktionen mit Anzeigebild und so. Wie stellt man das eigentlich ein?

Jetzt zum Routenplaner: ich benutze auch immer Google Maps und bin sehr zufrieden damit. Cheffe fragt sowieso immer nur einfach so. Eigentlich hab er ja Navi und sonstige Späßchen

Liebe Grüße

Sugar


Antwort: Routenplaner

Kaiserin
(802 Beiträge)
von Su0811 am 29.01.2009 um 11:26 zitieren

Hallo Esbe,

ich verlass mich auf den Planer von ViaMichellin. Oft haben wir auch Besucher, denen kann ich dann auch mal was in deren Sprache ausdrucken. Zu anfangs war es etwas Gewöhungsbedürtig, aber jetzt klappts wunderbar.

Und ausserdem ist der Planer weltweit, kann also auch ma gucken wie weit es vom Chicago Airport zum gebuchten Hotel ist.

http://www.viamichelin.com/viamichelin/deu/tpl/hme/MaHomePage.htm

Grüße
Su

„Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.“
(Eleanor Roosevelt)


Antwort: Routenplaner

Newcomer
(3 Beiträge)
von AnetteC am 29.01.2009 um 12:42 zitieren

Ich nutze sehr gerne www.falk.de. Die machen die faltbaren Stadtpläne.
Dann gibt es noch www.map24.de.
Aber die anderen Tipps sind auch alle gut, je nach persönlicher Vorliebe... Gruß Anette


Antwort: Re: Routenplaner

Newcomer
(9 Beiträge)
von Fanny am 29.01.2009 um 15:49 zitieren

Hallo Sugar,

das mit den Bildern und der Signatur geht über \"Profil ändern\" oben in der roten Leiste, wenn Du im Forum eingeloggt bist. Habe es gerade bei mir gemacht, ist spaßig.
LG
Fanny

Ein Vogel lud mich her zu Gaste -
Ich flog ihm nach und rast' und raste ...
(aus Prinz Vogelfrei)


Antwort: Danke,danke!

Kaiserin
(1158 Beiträge)
von esbe am 03.02.2009 um 09:55 zitieren

Hallo,

ich habe jetzt die Routenplaner \"getestet\" und finde die über google maps den Planer zum Ausdruck am besten geeignet. Viamichelin ist zwar sehr schön, aber im Ausdruck erhält man zu viele Seiten weil die einzelnen Stationen so groß angelegt sind. Und wenn man im Auto sitzt und während der Fahrt mal gucken muss, stören m.E. so viele Blätter.

Euch trotzdem vielen Dank, habt mir sehr geholfen!

Sonnige Grüße

esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten