Thema: Kaffeelieferanten fürs Büro


Kaiserin
(361 Beiträge)
von Allesora am 16.01.2009 um 13:12 zitieren

Hallo,

ich habe die glorreiche Aufgabe, eine Aufstellung unseres Kaffeeverbrauchs zu erstellen. Im Moment ist es so, dass wir ziemlich viel Kaffee verbrauchen und dieser muss immer in der Metro besorgt werden. Also einer muss immer daran glauben. Ich denke, dass es - bei unseren Mengen ca. 10.000 Euro/Jahr - sich sicherlich lohnt, den Kaffee liefern zu lassen.

Habt Ihr Erfahrungen mit Kaffeelieferanten? Könnt Ihr mir Euren Kaffeelieferanten nennen? Wenn ja, liefern die auch Zucker, Milch und auch Tee?

Vielen Dank schon mal.

Grüße
allesora

Gruß allesora

Lieber verrückt das Leben genießen, als normal langweilen!


Antwort: Kaffeelieferanten

Kaiserin
(802 Beiträge)
von Su0811 am 16.01.2009 um 14:30 zitieren

Hallo Allesora,

wäre das was für euch?

www.aramark.de:

Mehr Aroma für\'s Büro
Der Office Coffee Service



Der Office Coffee Service von ARAMARK bringt das Café ins Büro.


Zu unseren Services gehört:

* leihweise Bereitstellung von Profi-Kaffeemaschinen und Thermo-Pumpkannen
* regelmäßige Belieferung mit allem, was den Kaffeegenuß perfekt macht: Kaffee, Milch, Zucker etc.
* wahlweise 12 oder 24 Monate Vertragslaufzeit, mit einer unverbindlichen Probezeit von 3 Monaten
* Wartung und Reparatur der Geräte

Haben wir und sind sehr zufrieden.

Gruß
Su

„Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.“
(Eleanor Roosevelt)


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten