Thema: Frankiermaschine


Kaiserin
(320 Beiträge)
von Ela am 27.11.2008 um 11:23 zitieren

Hallo,

im Moment verwenden wir eine Jetmail von Frankotyp-Postalia, möchten aber in absehbarer Zeit ein neues Gerät anschaffen. Welche Geräte verwendet ihr und wie kommt ihr damit klar? Die Nachfolgemaschine Jetmail kostet 5.100 Euro - finde ich sehr teuer, da ohne automatische Zuführung, Kuvertierzusatz und Briefwaage! Ein Gegenangebot von Neopost ist um einiges günstiger... Habt ihr Erfahrungen mit PitneyBowes - finde die Internetseite so unübersichtlich..? Habt ihr auch die Wartung mit eingekauft?

Bin dankbar für jede Rückmeldung!

Viele Grüße
Ela


Antwort: *hochschieb* nt

Kaiserin
(320 Beiträge)
von Ela am 29.11.2008 um 14:03 zitieren


Antwort: Re: *hochschieb* nt

Newcomer
(2 Beiträge)
von little_hope am 01.12.2008 um 07:46 zitieren

Hallo,

wir hatten in der alten Firma eine Pitney Bowes stehen und ich fand sie sehr angenehm in der Bedienung und der Service war auch in Ordnung.

Hier in der neuen Firma steht eine von Neopost stehen und wir finden die Maschine furchtbar... Aber auch mit der Maschine kann man frankieren.

Ich würde dir die von PB empfehlen mit integrierter Waage.

Viele Grüße
little_hope


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten